Meine Torten


Hallo liebe Leute!

Heute will ich Euch mal zeigen, was ich so bisher für Torten gemacht habe. Die neusten sind noch im Fotoapparat versteckt und müssen erst mal irgendwie auf meinen PC überspielt werden. Da braucht man glaube ich so ein verflixtes Kabel, das ich irgendwie nicht mehr habe... Aber ich verspreche Euch: Bald wird da wieder ein neues Kabel sein!

Aaalso... hm... hier mal zwei zum Starten: Das da oben rechts ist die Torte, die ich für meinen knuffigen Sohn Johannes zum achten Geburtstag hergestellt hab: Eine dreistöckige Micky-Maus-Wunderhaus-Torte... Alles auf dieser Torte ist selbstgemacht und man konnte alles essen! Und das haben die Kinder dann auch getan.

Und die Pferdchentorte oben links war für die Freundin meiner kleinen Clara zum Geburtstag. Besonderen Spaß hat natürlich das Modellieren des Pferdchens gemacht! Und das erste, was bei der kleinen Cheyenne im Mund gelandet ist, war das Bienchen, das auf dem Pferdchen gesessen hatte!

Und als nächstes war dann der Marienkäfer in ihrem Mund verschwunden! Da haben wir gelacht!

So... jetzt rufen mich meine Kinder und meine Hausarbeit und morgen schreibe ich weiter und zeige Euch noch mehr...

Tschühüß!

0 Süßigkeiten:

Kommentar veröffentlichen

Was ist los bei Euch? Lest Ihr noch? Oder seid Ihr schon in der Küche?

 

Instagram