Lemon Sirup Cake - Zitronen-Sirup-Kuchen vom Blech

Freitag, Mai 10, 2013


Von Sirup getränkte mediterran-ottolenghische Kuchen gehören zu den Favoriten in dieser Familie. Inzwischen fragen die Kinder bereits an Wochentagen nach, ob es denn nicht einen schönen Kuchen gebe, weil ich häufig einem spontanen Impuls folgend in die Küche springe und etwas backe. 
In diesem Haus lassen wir ja auch Eier und Mehl, Butter und Sahne, Zucker und Salz, Milch und Hefe, Zitronen und Äpfel niemals ausgehen! 
Was wäre ein schöner Frühsommertag bei uns ohne ein Stück frisch gebackenen Kuchens, ohne den Duft, der vorher so verlockend das ganze Haus durchzieht? So verlockend, daß man die kleineren Kinder immer wieder in die Küche schleichen sieht? 
Sie beobachten den Ofen ähnlich aufmerksam wie ich selber. Wann ist der Kuchen fertig, Mami? 
Und die Großen, die erschöpft von der Schule heimkommen, lassen sich erledigt auf der Terrasse am Tisch nieder und freuen sich über ein kaltes klares Wasser und ein Stück zitronigen Himmels. Einfach. Bescheiden. Herrlich gut. 



Zitronen-Sirup-Kuchen vom Blech

Zutaten
Für den Teig:
400 g weiche Butter
600 g Mehl
1 Bio-Zitrone, Schalenabrieb davon (den Saft für den Sirup aufbewahren!)
350 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Salz
8 Eier (Gr. M)
1/2 Päckchen Backpulver
150 g Crème fraîche

Für den Sirup:
100 g Zucker
Saft von einer Bio-Zitrone
1 Bio-Zitrone, in Scheiben geschnitten
150 ml Wasser

Zubereitung:
Ein tiefes Backblech fetten und ausmehlen. Den Backofen auf 175 Grad vorheizen.


400 g Butter, 350 g Zucker, den Vanillezucker und eine Prise Salz cremig rühren. Die Zitronenschale unterrühren. Eier nach und nach einrühren. 600 g Mehl und Backpulver mischen und im Wechsel mit der Crème fraîche in die Masse einrühren. Teig auf das Blech geben, glatt streichen und den Kuchen im vorgeheizten Ofen etwa 25 Minuten bis zur Goldbräune backen. Wenn es so zu duften beginnt, daß die Kinder um die Küche wie Katzen um den heißen Brei herumstreichen, ist der Kuchen fertig gebacken...

Inzwischen für den Sirup die abgeschälte Zitrone auspressen und die andere in dünne Scheiben schneiden. 100 g Zucker, den Zitronensaft, das Wasser und die Zitronenscheiben aufkochen und einige Minuten köcheln lassen, bis ein Sirup entstanden ist. Vom Herd nehmen und die Zitronenscheiben herausnehmen.

Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und sofort mit der Hälfte des Sirups beträufeln. Etwas einziehen lassen, dann die zweite Hälfte des Sirups über den Kuchen geben. Die Zitronenscheiben dekorativ darauf verteilen und den Kuchen vollständig auskühlen lassen. 

Mit einem Espresso und einem Glas kalten klaren Wassers servieren. 





Noch mehr schöne Rezepte:

6 Süßigkeiten

  1. Wow, der sieht ja traumhaft saftig aus!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist er auch... Der reine zitronig-süße Frühling! LG!

      Löschen
    2. Ich hab ihn jetzt nachgebacken und bin begeistert! :)

      Löschen
    3. Hurra! Freudentag! Wenn jemand ein Rezept wirklich ausprobiert, bekommt die ganze Arbeit hier doch erst so richtig Sinn... Liebe Grüsse!

      Löschen
  2. I shall be trying a few recipes from your site. They all look delicious!!! Thanks for sharing!

    AntwortenLöschen
  3. Hi Liz! Thanks for stopping by! I hope that the translation tool works - I am always thinking of translating my recipes... If you have any questions feel free to ask me... :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter!

Sugarprincess on Instagram

Beliebte Posts

Sugarprincess auf Facebook

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge