Besuch bei meiner Gazelle - Sankenbachwasserfälle im Schwarzwald

Donnerstag, Oktober 30, 2014


Ein Blog ist keine Litfaßsäule. Plakatiert wird hier nicht. Ab und zu ein Rezept. Ein Reisebericht von der Ostsee. Mehr oder weniger literarische Anekdoten aus dem Alltag einer Familie irgendwo in einem kleinen, unbedeutenden Dorf im Kraichgau. Neu: Rezensionen. Neu: Grüße aus der Teenieküche. Vorurteile, die mir entgegen schlagen. Der Name des Blogs verleitet zu vorschnellem Urteil. Vorwürfe, Angriffe. Querelen in der Bloggerlandschaft.
Ich lasse alles hinter mir und befreie mich. Ich entscheide selbst. Ich lasse niemanden dreinreden. Ich trage das Selbstbewusstsein einer sechsfachen Mutter und zeige es. Warum soll ich mich weiter verstecken? Warum schweigen? Wer hat eigentlich ein Interesse daran, dass ich es aufgebe, die Wahrheit zu sagen? Aufhöre zu schreiben über das, was mich bewegt? Ich soll konform gehen - soll tun, was geboten ist. Ich soll schweigen. Ich weigere mich.
Danke dafür, Pfarrer Coors! Sie haben mich durch mein tiefstes Tal begleitet und mir Stecken und Stab überbracht. Leute, die behaupten, mein Blog trage ja eine religiöse Gesinnung zu Schau. Leute, die mir vorschreiben wollen, was ich auf meinem Blog zu tun und zu lassen habe. Ich sage euch, Leute: Dies ist meine Party. Dies ist mein Leben. Und ich bin erwachsen.


Mein Sohn. Den ich sehr liebe. Die Luft im Schwarzwald ist rein und der Atem fliesst klar und kostbar. Ich halte seine schmale Hand und das Glück fliesst durch mich hindurch. Ich halte meine Tränen zurück und rede viel. Wir schwatzen unentwegt, halten immerzu die Hand. Was ist wirklich wichtig im Leben? Was bleibt? Für mich nur diese kleine Hand - vertrauensvoll und voller Hoffnung in meine gelegt. Ich beschütze dich. Du kannst mir vertrauen.


Wir untersuchen die Umgebung, interessieren uns für alles. Wir sind süchtig nach Neuem. Wir lachen uns kaputt. Wir halten uns einfach fest und denken nichts. Was ist wichtig? Kleine Hand, schmal und feingliedrig. Ganz zarte Hand, so zerbrechlich.


Wir entdecken den Sankenbach. Kaltes klares Wasser, über Schnellen fliessend, gurgelnd, gluckernd, mal tosend, mal fallend, mal flüsternd, mal plätschernd. Fische! Da! Das Wasser so klar wie im Märchen. Unsere Schritte auf dem Boden. Wir stehen auf dem Boden. Wir bleiben auf dem Boden. Bodenhaftung. Geerdet. Es federt. Die Luft so rein. Ich atme aus. Ich atme ein. 


Die Stille des Sankenbachsees. Eine kurze Rast. Andere Wandersmänner und Wandersfrauen ziehen lärmend vorüber. Er schaut aufs Wasser. Vielleicht ist's ein Karpfen, der dort Kreise zieht? Seine blaue Jacke leuchtet wie der sich spiegelnde Himmel im See. Eiszeitsee. Ich bin bereits etwas erschöpft, aber die Wasserfälle schaffen wir noch, nicht? Ja. Gut.


Es ist eine alpine Klettertour. Schwierigkeitsstufe drei. Warnhinweisschilder vorne weg. Schaffen wir das? Ja, Mami, natürlich. Komm! 
Wie eine Gemse springt er voraus. Ich komme nicht hinterher. Ich bin weder geübte Wandersfrau, noch beherrsche ich das alpine Klettern auch nur in Ansätzen. Ich sehe ihn in seiner blauen Jacke behend' hinauf laufen. Seine Bewegungen grazil, elegant fast. Gazelle. Warte doch auf mich, rufe ich! Warte doch bitte! Es ist zu gefährlich, wenn du alleine voran springst! 
Mami, es ist doch alles abgesichert. 
Überall tropft es, rinnen schmale Wasserfäden und glitzern silbrig im Schein unserer Sonne. Märchenhafte Welt! Aufgeladen mit Bedeutung, das Fliessen, Tröpfeln, Fallen, Strahlen. Das Tosen, das Gewaltige, das Unbeherrschte.


Ganz oben staut er den Fall des Wassers mit einem Hebel. David und Goliath. Die Begeisterung. Freude. Forschung. Er lächelt ein wenig. Seine schmale Hand stemmt den Bolzen. Mit einem Schwall schiesst das schäumende Wasser ins Tal, fünfundzwanzig Meter in die Tiefe. Ich sehe den Stolz in seinen dunklen Augen. Das ist alles, was ich will. Die dunklen Augen sollen strahlen.


Hinauf, hinauf, hinauf! Bis zum Stöckerkopf hinauf! Mir zittern die Beine vor Anstrengung. Die Gazelle ist nun auch müde geworden. Oben in der Glasmännlehütte angekommen kehren wir ein. Sitzen erschöpft. Wir haben es geschafft. Den Gipfel erklommen. Du hast dir einen Orden verdient, Gazelle! Die schmale Gazelle verschlingt eine Portion Pommes frites. Trinkt das Glas Limonade in einem Rutsch aus. Ich sehe dich an, mein Sohn. Deine Augen strahlen. 

Noch mehr interessante Postings:

13 Süßigkeiten

  1. wunderbar geschrieben!
    Viele deine Gedanken kommen mir aus der Zeit mit meinen Kindern sehr bekannt vor.
    Lange sind sie aus dem Haus, aber nun geht es mir mit der 2-jährigen Enkeltochter wieder ganz ähnlich.

    AntwortenLöschen
  2. Recht hast du, yuschka! Danke für deinen Mut, deine Ehrlichkeit und deine Offenheit - das tut gut!
    Herzliche Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann mich Moni nur anschließen - und wünschte mir auch mehr Mut...
    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. Never give up liebe Yushka! Du hast die Kraft, die lebt IN dir :) LG von Joan

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Yushka,
    bleib dir treu. Lass dich nicht beirren. Und wem dein Blog nicht passt, der muss ihn ja nicht lesen. Ich tue es jedenfalls. Mit großer Freude und Dankbarkeit für die vielen Anregungen - seien es Kochrezepte oder Anschauungen. Freiwillig und mit Hochachtung und Respekt vor deinem Leben, deinen Aufgaben und Talenten.
    Alles Liebe Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Yushka, die Wahrheit zuschreiben, scheint einigen nicht zu gefallen. Auf meinem Blog kenne ich dies auch ..... leider. Mach weiter so, wie du es bis jetzt getan hast, dein Blog ist genau so wie er ist richtig. Komme dich genau wegen deinen tollen Geschichten besuchen. :)))
    PS: Ab un an auch wegen deinen Rezepten ;))
    Liebe Grüsse euch allen
    Uwe

    AntwortenLöschen
  7. Yushka, du bist so eine wunderbare Erzählerin, dass man bei Deinen Schilderungen alles bildlich vor sich sieht. Und ich finde es ganz wunderbar, dass Du Deine Empfindungen so ehrlich nach außen kehren kannst. Und was soll daran schlecht sein, seine Kraft aus seinem Glauben zu ziehen? Mach weiter so! Ihr schafft das schon.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yushka,
    lass Dich nicht unterkriegen!!! Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft! Neid ist vielleicht nicht die schönste, aber vielleicht die höchste Form der Anerkennung!!! Und Neider sticheln nun mal!!! Dir ganz liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  9. ein wunderschöner Bericht. Dem eigenen Herzen folgen ist immer richtig.

    AntwortenLöschen
  10. Also ich lese deinen Blog sehr gerne und ich lese kaum foodblogs. Bleib so wie du bist, wer dich nicht lesen mag soll wegbleiben. Und das mit den Bloggerquerelen kommt mir bekannt vor. Ich bin raus aus allen fb Gruppen und mir geht es so gut damit. Seitdem blogge ich wieder gerne. Ich drück dich mal. GGLG Anne

    AntwortenLöschen
  11. Da kann ich mich meinen Vorschreibern nur anschließen: Was wäre die Welt, gäbe es nicht die Vielfalt. Und die bedingt verschiedene Sichten auf die Dinge. Du hast Deine Sicht, schreibst darüber und viele Menschen erfreuen sich daran. Somit hast Du am Ende des Tages sicher oft schon mehr getan, als die, die Dir vorschreiben wollen, wie Leben zu gehen hat.
    LG, Holger

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Yushka,
    Wunderschön geschrieben :-)
    Bleib Dir selbst treu, Du hast so viel erreicht, sei stolz darauf.
    Ich hoffe das Dein Sohn Weihnachten bei Euch sein kann.
    Jakob sieht sehr gut auf den Bildern aus.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Sugarprincess on Instagram

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
SUGARPRINCESS Blog und Youtube
Influencerin/Youtuberin
Anne Katrin Brand
Postanschrift:
Im Rot 18
74889 Sinsheim
Kontakt:
Telefon: 0162/4862201
E-Mail: juschka_brand@web.de
Urheberrechtliche Hinweise:
Anne Katrin Yushka Brand
Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:
Anne Katrin Yushka Brand

Dieses Impressum gilt auch für
Sugarprincess Youtube,
Sugarprincess Instagram,
Sugarprincess Twitter,
Sugarprincess Flipboard
Sugarprincess Pinterest und
Sugarprincess Google Plus.

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung für mich nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir selbst erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Beliebte Posts

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Fashion Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge