Zum 70. Jahrestag der Befreiung: Der Mauthausen-Schwur.

Stolperstein für den Widerstandskämpfer Harry Hüttel
Quelle: http://commons.wikimedia.org/wiki/File:Stolperstein_Harry_H%C3%BCttel_Rykestra%C3%9Fe_22_0013.JPG
Edit 13.8.15: Diesen und andere Stolpersteine in Berlin archiviert die Seite Stolpersteine in Berlin. Dort gibt es auch eine eigene Seite zu meinem Großonkel Harry Hüttel, die sich noch in Bearbeitung befindet.

Wer mehr über meinen Großonkel erfahren möchte, kann auch auf meiner Ehrenseite für Harry Hüttel nachlesen.

Für Harry Hüttel, der das KZ Mauthausen überlebte.

„Der vieljährige Aufenthalt im Lager hat in uns das Verständnis für die Werte einer Verbrüderung der Völker vertieft. Treu diesen Idealen schwören wir, solidarisch und im gemeinsamen Einverständnis, den weiteren Kampf gegen den Imperialismus und nationale Verhetzung zu führen. So, wie die Welt durch die gemeinsame Anstrengung aller Völker von der Bedrohung durch die hitlerische Übermacht befreit wurde, so müssen wir diese erkämpfte Freiheit als das gemeinsame Gut aller Völker betrachten.

Der Friede und die Freiheit sind die Garantien des Glücks der Völker, und der Aufbau der Welt auf neuen Grundlagen sozialer und nationaler Gerechtigkeit ist der einzige Weg zur friedlichen Zusammenarbeit der Staaten und Völker. Wir wollen nach erlangter Freiheit und nach Erkämpfung der Freiheit unserer Nationen die internationale Solidarität des Lagers in unserem Gedächtnis bewahren und daraus die Lehren ziehen: Wir werden einen gemeinsamen Weg beschreiten, den Weg der unteilbaren Freiheit aller Völker, den Weg der gegenseitigen Achtung, den Weg der Zusammenarbeit am großen Werk des Aufbaus einer neuen, für alle gerechten, freien Welt.

Wir werden immer gedenken, mit welch großen blutigen Opfern aller Nationen diese neue Welt erkämpft wurde. Im Gedenken an das vergossene Blut aller Völker, im Gedenken an die Millionen, durch den Nazifaschismus ermordeten Brüder geloben wir, dass wir diesen Weg nie verlassen werden. Auf den sicheren Grundlagen internationaler Gemeinschaft wollen wir das schönste Denkmal, das wir den gefallenen Soldaten der Freiheit setzen können, errichten: DIE WELT DES FREIEN MENSCHEN. Wir wenden uns an die ganze Welt mit dem Ruf: Helft uns bei dieser Arbeit. Es lebe die internationale Solidarität! Es lebe die Freiheit!“

Quelle: http://dasjahr1945.de/mauthausen-der-schwur/

Stolperstein Harry Hüttel Berlin

4 Süßigkeiten:

  1. Gerade habe ich einen anderen Blog gelesen, von Anfang bis Ende, auf dem die Enkelin die Geschichte ihres Großvaters, hingerichtet in Plötzensee, rekonstruiert, und nun bei dir eine weitere...ich tauche momentan immer mehr in diese Vergangenheit ein, dass mir bald alle Leichtigkeit abhanden kommt. Trotzdem finde ich es wichtig, dass unsere Blogs nicht nur eine heile Welt vorgaukeln.
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid - bitte schreib mir doch, wo diese Geschichte zu finden ist. Ich möchte für meinen Großonkel in Kürze eine Gedenkseite einrichten, um ihn und die anderen Widerständler zu ehren und Mut zu machen, dass Widerstand selbst unter den extremsten Bedingungen möglich ist.
      Die Leichtigkeit, die wir heute leben können, ist diesen Menschen zu verdanken.

      Löschen
  2. Spannend!
    Hier ist der Blog:
    http://www.die-anachronistin.de/
    Ich selbst poste morgen einen Beitrag zu Clara Immerwahr ( hat allerdings mit dem 1. WK zu tun ). Vielleicht magst du auch vorbeischauen.
    GLG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - ich habe dort gleich begonnen zu lesen. Das Konzept ist interessant und sehr persönlich. Bei meinem Großonkel handelt es sich um einen Widerstandskämpfer aus den Reihen der Berliner KPD. Sobald unsere Familie alle momentan erreichbaren Dokumente über ihn zusammengetragen hat, werde auch ich seine Geschichte im Zusammenhang veröffentlichen.
      Ich komme unbedingt und gerne auch bei dir zum Lesen vorbei.
      Viele Grüße,
      Yushka

      Löschen

Was ist los bei Euch? Lest Ihr noch? Oder seid Ihr schon in der Küche?

 

Rezeptefinden

rezeptefinden.de

Instagram