Deutschland Cake - Schland Tarte - Lecker ins Halbfinale!

Mittwoch, Juli 06, 2016

Deutschland Cake - Schland Tarte - Lecker ins Halbfinale!

Für alle diejenigen, die das sicher sehr spannende Halbfinale der EM 2016 würdig begehen wollen, kommt hier noch ein cremiger Cheesecake in den Farben unserer Nationalelf - knuspriger Mürbeteig mit köstlicher Füllung und obenauf Früchte pur.
Das ist eine gute Stärkung und Nervennahrung bei aufreibenden Spielen und sicherlich ein toller Hingucker auf jeder Fussball-Party. Ich hab den Cake zu einem der ersten Spiele unserer Mannschaft zubereitet und alle fanden ihn köstlich fruchtig und cremig und haben ihn schnellstens vernascht.
Das dabei entstandene Snapchat-Video habe ich euch auch hochgeladen - ihr wisst ja - von Snapchat kann man nicht die beste Qualität erwarten, aber ich finde so ein Video in jedem Fall nützlich - ihr könnt mir ja mal schreiben, was ihr darüber denkt. Feedback very welcome!
Das Rezept könnt ihr euch wie immer auch ohne die Fotos über den Print Friendly Button unter dem Posting ausdrucken und bitte vergesst nicht, mir ganz viele tolle Fotos von euren Werken zu schicken - always makes my day!
So, und nun viel Spaß beim Video, beim Nachbacken und uns allen einen spannenden Fussballabend!



Deutschland Cake - Schland Tarte


Zutaten:

Für den Mürbeteig - zum Beispiel den, den ich bei meinem Kokos-Mascarpone-Kirschkuchen verwendet habe (der im Übrigen auch sehr köstlich schmeckt!)
250 g Mehl
75 g Zucker
125 g kalte Butter
1 Prise Salz
Vanillearoma oder 1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei (Größe M)

Für die Füllung: 
300 g Mascarpone
300 g Frischkäse
100 g Puderzucker
Abrieb einer Bio-Zitrone
Vanille-Aroma oder das Mark einer Vanilleschote
3 Eier (Größe M)
optional gemischte Beeren - ca. 150g

Für den Belag:
eine Handvoll Aprikosen
eine Handvoll Himbeeren
eine Handvoll Blaubeeren
(je ca. 150 bis 200 g - ich hab die Früchte leider nicht abgewogen!)

optional ein Päckchen klarer Tortenguss


Deutschland Cake - Schland Tarte - Lecker ins Halbfinale!

Zubereitung:

Aus den Zutaten für den Mürbeteig rasch einen Teig kneten und mindestens eine halbe Stunde in Frischhaltefolie verpackt in den Kühlschrank legen. Man kann den Teig aber auch vorbereiten und einfrieren.

Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen.
Den Tarteteig in eine gefettete Tarteform geben (ich hatte eine 24er Form mit recht hohem Rand, ca. 6 cm) und darin festdrücken. Dabei einen Rand hochdrücken. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen. Die Form nochmals eine halbe Stunde am besten in den Gefrierschrank stellen.
Den gekühlten Tarteboden etwa 15 bis 20 Minuten vorbacken.
Den Boden aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
Für die Füllung alle Zutaten miteinander glatt verrühren und etwas davon auf den Tarteboden geben. Dann, wer mag, noch einige Beeren darauf verteilen und dann den Rest der Füllung vorsichtig oben drüber gießen.
Das Ganze nochmals in den Ofen geben und bei 150°C Ober-/Unterhitze etwa 60 Minuten backen. Achtung: Die Backzeit kann variieren. Mein alter Ofen hat 70 Minuten gebraucht. Es kann aber auch nur 50 Minuten dauern. Also zwischendurch mal kontrollieren, ob die Füllung schon gut fest ist (besonders in der Mitte) oder ob sie noch etwas Zeit braucht.
Auskühlen lassen.
Die Früchte und Beeren dekorativ auf dem Cake verteilen und nach Belieben noch einen klaren Tortenguss anrühren und darüber verteilen.
Gut gekühlt servieren.

Deutschland Cake - Schland Tarte - Lecker ins Halbfinale!

Deutschland Cake - Schland Tarte - Lecker ins Halbfinale!

Noch mehr schöne Rezepte:

4 Süßigkeiten

  1. hmm,sieht super lecker aus. Ich mag es sehr gern so fruchtig.
    Lieben Gruß
    Dagmar

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann hoffen wir mal, dass wir ihn alle noch fürs Finale backen dürfen... :D
      Süße Grüße!
      Yushka

      Löschen
  2. Ohhh das sieht aber lecker aus. Danke für das schöne Rezept das probiere ich auch einmal aus.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich - schick mir gerne ein Foto von deinem Werk auf meine Facebookseite, wenn du Lust hast.
      Süße Grüße,
      Yushka

      Löschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter!

Sugarprincess on Instagram

Beliebte Posts

Sugarprincess auf Facebook

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge