Tannenbaum Cupcakes Low Carb von Salala und großes Weihnachtsgewinnspiel!

Sonntag, Dezember 24, 2017

Tannenbaum Cupcakes Low Carb von Salala

Chaos am Heiligabend mit salala.de

Bei uns ist irgendwie immer Chaos, nur an Heiligabend ist es Weihnachtschaos. Jingle Bells!

Hey du!
Ja, genau du.

Wenn du das heute wirklich liest, dann bin ich beeindruckt von deiner Planungssicherheit und deinem Selbstbewusstsein. Ich wär ja heute nicht hier, sondern wirbelnd in der Küche... sind WIR vermutlich auch jetzt grade.

Denn heute ist Heiligabend, haben wir gehört. Wir sind in Yushkas Koop also das sprichwörtlich Letzte.

Obligatorische Vorstellung

Vroni und Nico - Low Carber aus Leidenschaft. Das heißt also, du kannst von uns alles haben. Außer Zucker und Mehl. Das hält uns aber von überhaupt nix ab, dafür sind wir schon viel zu lange dabei.

Wir sind ein Ehepaar, aber trotzdem glücklich. Wir haben nämlich ein paar gemeinsame Leidenschaften - kochen, backen, bloggen und Videos drehen. Naja und uns gegenseitig. Seit Neustem sind wir sogar unter die Autoren gegangen, Fachliteratur natürlich.

Bei uns gibt es jede Woche zwei neue Rezepte mit Video, Nährwerten und (angeblich!) viel zu viel Gequassel in den Blogposts. Dabei haben wir vermutlich mehr Spaß als unsere Zuschauer, aber das macht nichts - für sowas sind Hobbies ja schließlich da.

Vroni entscheidet!

Zumindest wenn es ums Backen geht, weil ich (Nico) darf ja nicht backen. Das ist übrigens unser Running Gag, ich fände es also sehr höflich, wenn du jetzt kurz wissend lächelnd würdest. Regelmäßige Zuschauer wissen genau, was ich meine.

Ich darf zumindest kochen was ich möchte, jeden Tag, ob mit oder ohne Kamera. Und ich darf mich auch in jedem Blogpost darüber auskotzen, weil ich der Texter bin. Ätsch.

Harte Fakten.

Vroni und ich machen diese Low Carberei schon eine ganze Weile, über 3 Jahre mittlerweile. Dabei geht es nicht (nur) ums abspecken sondern auch um einen bewussten und nachhaltigen Lebensstil - der aber durchaus Spaß machen darf und soll.

Wir schreiben uns auf die Fahne, alltagstaugliches Low Carb zu praktizieren und mittlerweile auch zu lehren (dürfen wir jetzt sagen, weil unser erstes Buch im Oktober erschienen ist). D.h. wir verwenden Zutaten und Techniken, die jeder besorgen und erlernen kann.

Unsere Gerichte sind nicht auf Optik getrimmt, auch wenn sie hübsch sein DÜRFEN, wenn sich das grade so ergibt.

Auf salala.de findest du mittlerweile weit über 200 Koch- und Backrezepte, die meisten davon mit Video und dem einen oder anderen Lacher. Wir lachen nämlich lieber über uns selbst als über andere. Den einen oder anderen Fachartikel haben wir mittlerweile auch geschrieben, das wird aber in nächster Zeit noch mehr werden.

Wir betreiben auch eine Facebook-Gruppe mit über 6000 Mitgliedern - dort haben wir eine Plattform geschaffen, auf der Low Carb Blogger Rezepte posten dürfen ohne von Gruppenadministratoren angemeckert zu werden. Allerdings erst nach einmaliger Freigabe durch uns, um Spammer zu vermeiden. Klappt - für eine FB-Gruppe - ganz gut. Und ohne ein bisschen Chaos ist es ja auch langweilig.

Wir kennen Yushka mittlerweile persönlich, so offline und face-to-face. Jetzt wär' übrigens der Zeitpunkt, um beeindruckt zu sein.

Tannenbaum-Cupcakes

Für die Koop haben wir Cupcakes mit Tannenbaum-Buttercreme gemacht, natürlich ohne echten Zucker. Wenn du die konventionell nachbacken willst (vermutlich erst nächstes Jahr *räusper*), dann darfst du das natürlich unter identischer Vorgehensweise mit Zucker machen. Ist halt dann ungesund, selbst schuld.

Genauer gesagt hat Vroni die Cupcakes gemacht, weil meine einzige Funktion in Backvideos ist rühren. Vroni behauptet, das wär' schon backen. Davon bin ich aber nicht sonderlich beeindruckt. Mehr als Rührkuchen kann ich ja dann doch nicht. Vroni aber schon.

Lecker waren sie ja trotzdem, die Cupcakes, und zugegebenermaßen auch schon wieder weg. Sind ja immer nur zwei Bissen, die kleinen Dinger. Ich will dich auch gar nicht allzu lange hier langweilen. Es wäre viel, VIEL sinnvoller, wenn du dir einfach das Video anschauen würdest.

Und um Yushka zu beweisen, dass a) auch an Weihnachten WIKLICH jemand Videos schaut und b) die Texte gelesen werden, lass' uns einen Comment mit dem Hashtag #SCCC17 in den Kommentaren. Ich gedenke zu behaupten, wir hätten gewettet.

Yushka weiß nur noch nix davon, also *psssst*.



Direkter Kontakt

Wir sind greifbar, weil normale Leute. Mit uns kann man sich unterhalten, sogar chatten, wenn du möchtest. Allerdings nur dann, wenn wir gerade nicht in der Arbeit sind. Wir sind nämlich beide in Vollzeit berufstätig und betreiben Blog und Youtube nur nebenbei (wenn man 20-30 Stunden pro Woche als "nebenbei" bezeichnen möchte...)

Da findest du uns

Twitter und Insta gibts auch noch, aber da is nix los. Und wenn du alt genug bist, wirst du die Spaceballs-Referenz bemerkt haben ;)


Liebe Vroni, lieber Nico! Das Letzte?! Die Letzten werden die Ersten sein, denkt immer daran! Eure super süßen Tannenbaum-Cupcakes sind nämlich so Klasse und so perfekt für all' jene Kurzentschlossenen und Spontis, die an den Feiertagen nicht an ihrem Hüftgold arbeiten wollen! Lasst uns Vroni und Nico überzeugen, dass ihr Rezept schon dieses Jahr nachgebacken wird! Schickt uns eure Bilder unter #nachbackenanweihnachten auf Instagram, Facebook und Pinterest! Und wer es wirklich nicht mehr an Heiligabend oder an den Feiertagen schafft, der kann ja auf Silvester ausweichen und den Baum mit bunten Luftschlangen und einem Schweinchen obenauf verzieren!
Ich finde die Cupcakes übrigens auch für das Weihnachtsfrühstück einfach genial und super süß!

Super süß und genial ist auch das, was es heute alles zu gewinnen gibt! Und zwar nicht nur heute, sondern das alles könnt ihr bis zum 31.12.2017 bis 23:59 Uhr gewinnen, indem ihr mir einen Kommentar hinterlasst, für welche ganz nahe Gelegenheit und in welchem Style ihr euch die Tannenbaum-Cupcakes am besten zum Nachbacken vorstellen könnt. Und vergesst bitte nicht, bei Vroni und Nico mit dem Hashtag SCCC17 zu kommentieren - wollen doch mal wetten... Wer bei den beiden auf Youtube zusätzlich kommentiert, hat doppelte Gewinnchancen! 

Also... Es gibt zu gewinnen:

Einmal die geniale Tortenbox aus beschichtetem Metall der Firma Birkmann!

Tortenbox aus Metall von Birkmann


Fünf Mal das Low Carb E-Book von Salala.de - also Low Carb Wissen von Vroni und Nico mit Tabellen, Plänen und Rezepten!

10 Low Carb Regeln von Vroni und Nico

Einmal Bio-Kaffee im Probierset von Velibre!

Bio-Kaffee-Kapseln von Velibre

Einmal das wirklich wunderbare Kochbuch Homemade Happiness von meiner Bloggerkollegin Chelsea Winter - tolle Rezepte und wunderbare Bilder in einem Kochbuch für jeden Tag!

Homemade Happiness von Chelsea Winter

Bis zum 31.12.2017 genau 23:59 Uhr ist der Lostopf geöffnet, also nichts wie oben meine Frage beantwortet und reingehüpft und denkt daran: Wer bei mir UND bei Vroni und Nico kommentiert, hat doppelt Glück - kommt also zwei Mal in den Lostopf!!!


Die Teilnahmebedingungen und eine Übersicht über alle Gewinne im Sugarprincess Christmas Cookie Club könnt ihr in der Ankündigung noch einmal nachlesen.

Den BREE Wein aus dem 23. Türchen hat gewonnen: Thorsten Steidel!

Herzlichen Glückwunsch!!! Bitte schick' mir innerhalb von drei Tagen deinen vollständigen Namen und deine Adresse, damit der Wein auf die Reise gehen kann!

Und wie jedes Jahr sage ich nun mit einem lachenden und einem weinenden Auge ganz herzlich Dank allen meinen Bloggerkolleginnen und -Kollegen und allen Youtuberinnen und Youtubern für eure wunderbaren Beiträge zum diesjährigen SCCC! Ihr wart einfach großartig!!!
Ich sage ebenso ganz herzlich Dank meinen tollen Sponsoren, die so viele Menschen zusätzlich zu den Rezepten mit tollen Geschenken glücklich gemacht haben! Es war mir ein Vergnügen, mit euch allen zusammen zu arbeiten und ich freue mich schon aufs nächste Jahr!
Fröhliche Weihnachten und ein gutes neues Jahr euch allen und natürlich auch meinen wunderbaren Leserinnen und Lesern, von denen viele so fleißig nachgebacken und kommentiert, mir persönlich geschrieben und Fotos geschickt haben! Ihr seid einfach das liebevollste Publikum, das man sich nur wünschen kann!

Herzliche Weihnachtsgrüße,
Eure Yushka

Noch mehr schöne Rezepte:

20 Süßigkeiten

  1. Guten Morgen ihr Lieben, ich backe die Cupcakes für den Geburtstag meines Neffen nach, dieser ist am 05.01.18 also noch etwas Zeit, euch allen wünsche ich von Herzen ein schönes Weihnachtsfest und ein gutes Neues Jahr, vielen Dank für diesen wundervollen Adventskalender, Thorsten Steidel

    AntwortenLöschen
  2. Thomas Trnka schreibt ich werde envtl. Zum Neujahr nachbacken, als Neujahrsgeschenk, herzliche Grüße und schöne Feiertage Thomas

    AntwortenLöschen
  3. Hi
    für den Nikolauskaffee mit Freunden lg Jasmin
    Frohe Weihnachten lg
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. #SCCC17 ;-)

    Die Cupcakes sind ja der Wahnsinn und auch noch Low Carb! <3
    Morgen zur Weihnachtsfeier wären die echt der Hammer!

    AntwortenLöschen
  5. Salala.de hat ja immer wieder tolle Ideen und diese farbenfrohen Muffins gefallen mir auch richtig gut. Also, klasse. :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde sie im Glitzergewand für unsere Pre-Silvesterparty backen :)
    Liebe Grüße, Sabine
    PS: #SCCC17 :D

    AntwortenLöschen
  7. Die Tannenbaumcupcakes müssten eigentlich heute an Heiligabend auf den Tisch kommen! Das schaffe ich leider nicht mehr, speichere mir die tolle Idee aber fürs nächste Jahr ab. Dann mit roter und dunkelgrüner Deko, wie unser echter Tannenbaum :)

    Ich würde mich riesig über die Tortenbox freuen und wünsche frohe Weihnachten!

    Viele Grüße
    Lisa (myheaven at directbox.com)

    AntwortenLöschen
  8. Frohe Weihnachten liebe Yushka ❤

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Cupcakes und sie passen perfekt zu unserer Kaffeerunde am 2. Weihnachtsfeiertag. Ich würde sie pink und lila dekorieren und silberne glitzerstreusel drauf geben.. Und ich würde sie mit richtigem Zucker machen, dieses Ersatzzeug mag ich nicht.. Frohe Weihnachten
    ♥️

    AntwortenLöschen
  10. Ute Steidel-Ruppenstein: Herrlich wie die kleinen Bäumchen aussehen, ich versuche diese am Dienstag zu machen, wir bekommen zum Mittag besuchen, ein schönes Weihnachtsfest. Viele Grüße Ute

    AntwortenLöschen
  11. Hallo =)

    Bald gibt es noch einen Wichtelabend, und da waren die Cupcakes einfach perfekt!

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  12. Mit goldenen Zuckergugeln und etwas Schnee(Zuckerguß)

    AntwortenLöschen
  13. Für das Silvesterbuffet wären die auch schön, noch mit Wunderkerzen in Szene gesetzt.
    LG, Edith

    AntwortenLöschen
  14. Hallo :)
    Was für tolle Gewinne und die Cupcakes sehen einfach super lecker aus! Hätte ich die Zutaten zu Hause, würde ich sie direkt zum Geburtstag meines Vaters morgen backen, dann auch gerne noch genauso wie im Video :)
    Liebe Grüße
    Bianca
    biancamp[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  15. Ich würde sie für meinen Enkel backen und zwar in Minionsfarben.
    Er hat am 02.02.2018 seinen 7. Geburtstag.
    Allen einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    LG Susi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    ich finde die cupcakes auch sehr niedlich! Da meine Schwester am 31.12. Geburtstag hat, würde ich sie für die Party abends backen, und zwar mit ganz bunten Glitterfarben, so richtig passend für Silvester. Und Glitzerpulver zum Rüberstreuen.

    VG
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    Also ich würde sie gern am Geburtstag von meinem Patenkind machen..... Denke Bäume und evtl ein paar waldtiere dazu und dann passen sie perfekt für den Kindergeburtstag.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  18. Ich werde sie beim Ramsch-Wichteln darbieten, mit etwas Kokos als Schnee, violetten und rosa Perlen oder blauen und silbernen Sternen und oben kommt ein Bild des jeweils Ramschenden auf weißer Schokolade (kann man drucken lassen und zeitlich schaffe ich das auch noch). Grüße und einen "vollendeten Rutsch" wünsche ich.

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Yushka,
    die Tannenbäumchen wären zum Abschluss der Weihnachtszeit (bei uns am 6. Januar/Heilige Drei Könige) nochmal ganz nett! So richtig weihnachtlich mit goldenen Sternchen dekoriert... Ich würde sie aber mit Zucker machen, die Austauschstoffe sind leider nichts für mich.
    Dir und deiner Familie wünsche ich alles Liebe und Gute im Jahr 2018! Bleibt alle gesund und haltet fest zusammen!
    Ganz herzliche Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Sugarprincess on Instagram

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
SUGARPRINCESS Blog und Youtube
Influencerin/Youtuberin
Anne Katrin Brand
Postanschrift:
Im Rot 18
74889 Sinsheim
Kontakt:
Telefon: 0162/4862201
E-Mail: juschka_brand@web.de
Urheberrechtliche Hinweise:
Anne Katrin Yushka Brand
Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:
Anne Katrin Yushka Brand

Dieses Impressum gilt auch für
Sugarprincess Youtube,
Sugarprincess Instagram,
Sugarprincess Twitter,
Sugarprincess Flipboard
Sugarprincess Pinterest und
Sugarprincess Google Plus.

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung für mich nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir selbst erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Beliebte Posts

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Fashion Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge