Wochenplan für eine Geburtstagswoche Anfang Mai - Clean Eating Wochenplan mit Cheat Day

Montag, April 30, 2018

Wochenplan für eine Geburtstagswoche Anfang Mai - Clean Eating Wochenplan mit Cheat Day


Bei uns fühlt sich das Leben gerade wie ein Endspurt vor den Pfingstferien an - diese Woche hat Jo Geburtstag, nächste Woche hat Johannes Geburtstag, wir fahren zum Familientreffen nach Köln, Sophie schreibt die letzte Abiturklausur und die Woche drauf fahren wir schon los Richtung Kroatien! Außerdem... peinigt mich die neue DSGVO mit ihren immer neuen Aufgaben und Irrgärten... es ist zum Mäusemelken!
Nun ja. Packen wir's an - bei mir hilft gegen das Gefühl von Chaos und Überforderung nur ein absolut durchdachter Wochen- und Tagesplan. Den Wochen-Speiseplan kennt ihr ja, aber ich habe auch noch einen Wochenarbeitsplan, den ich dann Tag für Tag abhake. Anders geht das hier einfach nicht bzw. anders würde dieses Riesenhaus mit all' seinen Bewohnern im Chaos versinken. 
Eins sage ich aber auch gleich dazu: Ich achte immer darauf, mich zwischendurch zu erholen - ich kann arbeiten wie's Tier, aber ich kann auch Pause machen. 

Der Sonntag bleibt bei mir immer frei von Arbeit (außer ein bissle kochen oder im Garten zupfen, wenn ich Lust hab) und oft unternehmen wir auch etwas Schönes: So wie gestern, als wir mit Whity durch den Odenwald gefahren sind (offen natürlich, weil es ja großartiges Wetter war!)... Wir haben dann in Erbach Station gemacht, uns das Elfenbeinmuseum dort angeschaut, sind ein bissle auf dem Erbacher Food-Market, in den wir unweigerlich hineingeraten waren, herumspaziert und haben Eis geschleckert. Später noch Tierpark und Not Gottes im dortigen Wald - die Kinder haben jeder eine selbst erfundene Predigt von der Kanzel herunter gehalten und uns den Segen erteilt - es war schließlich Sonntag. Ein wunderschöner Tag!

Aber schließlich ist heute Montag und ihr alle wartet wieder auf die sieben Rezepte, die ich euch mitgebracht habe - eine Leserin hatte sich meine Yushka-Spezial-Bolognese gewünscht; das Rezept dazu stelle ich euch Mittwoch auf den Blog - und die anderen Rezepte sind alle vollwertige Rezepte und für Clean Eating geeignet bis auf die Klopse natürlich, die Jo sich zum Geburtstag gewünscht hat, weil das sein Lieblingsgericht ist. 


Sieben Rezepte für die erste Maiwoche - Clean Eating Wochenplan

(Zutaten wie immer für vier Portionen)

Montag: Weiße Bohnen mit Tomaten und Hummus (Zutaten: 600 g weiße Bohnen, 400 g gekochte Kichererbsen, 800 g Hüttenkäse, 400 g gewürfelte Kirschtomaten, 2 Zitronen, davon Abrieb und Saft, 1 Bund gehackter Dill, 1 Bund frische Petersilie, Chiliflocken, Salz, Pfeffer -> Bohnen und Kichererbsen abtropfen lassen und abspülen.Kichererbsen und Hüttenkäse mit etwas Salz zu Hummus pürieren. Nach Belieben mit Chiliflocken schärfen. Bohnen, Tomaten und Zitronensaft vermischen. Mit dem Zitronenabrieb, dem gehackten Dill und der gehackten Petersilie und dem Hummus servieren. Wer mag, streut sich noch Chiliflocken darüber. Dauer: 15 Minuten).

Weiße Bohnen mit Tomaten und Hummus - Clean Eating Rezepte für jeden Tag

Dienstag: Yushkas Spezial-Bolognese-Spaghetti (das Rezept kommt Mittwoch - kauft schon einmal Vollkorn-Spaghetti, gemischtes Bio-Hack, Tomatenmark, Möhren, evtl. eine Zucchini, Aceto Balsamico, Zimt)

Mittwoch: Cesar Salat mit frisch gebackenem Weißbrot nach Günther Weber (Zutaten: 600 g Hähnchenbrustfilet, 4 Romanasalatherzen, 400 g halbierte Kirschtomaten, 2 bis 4 Zehen Knoblauch, 160 g Parmesan, 300 g Joghurt, 4 TL Dijon-Senf, 2 Zitronen, 5 EL Olivenöl, Salz, schwarzer Pfeffer -> Einen Esslöffel Olivenöl erhitzen und die Hähnchenbrust darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. In Streifen schneiden. Die Romana-Salatherzen waschen, trocken schleudern und zupfen und mit den Tomaten und den Hähnchenstreifen mischen. Aus den gepressten Knoblauchzehen, dem Parmesan, dem Joghurt, dem Send, dem Zitronensaft und dem restlichen Öl eine Salatsauce mixen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben. Dauer: ca. 15 Minuten).

Donnerstag: Zoodles mit cremiger Schafskäsesauce und Chili (Zutaten: 2 Zucchini, 2 gehackte Zwiebeln, 2 gehackte Knoblauchzehen, 200 g Erbsen, 300 g Schafskäse, 2 TL Olivenöl, 4 Zweige Rosmarin, 1 Zitrone, Schale und Saft, optional fein geschnittene Chilischote, Chiliflocken und Salz und Pfeffer -> Die Zucchini mit dem Spiralschneider - oder mit einer Reibe - zu Zoodles verarbeiten, Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln, den Knofi und den Rosmarin darin einige Minuten dünsten. Erbsen dazu geben und mit dünsten. Zucchini hinzufügen und weiter garen, bis die Zoodles al dente gegart sind. Zitronensaft und Abrieb darüber geben und alles mischen. Den Schafskäse über die Zoodles geben und mit Chili, Salz und Pfeffer abschmecken. Wer es noch schärfer mag, darf gerne auch beim Dünsten noch eine frische , fein geschnittene Chili hinzufügen. Dauer: ca. 25 Minuten).

Freitag: Vegane Tofupfanne mit Auberginen, Zucchini und Naturreis (Zutaten: 400 g Naturreis und 800 ml Wasser plus etwas Salz, 480 g Tofu, 2 Auberginen. 2 Zucchini, 4 rote Zwiebeln, 4 rote Paprika, 400 g Kirschtomaten, 4 EL Cashewmus, Tahini oder Erdnussbutter, 400 ml Wasser, 2 Bund Basilikum, 4 TL Olivenöl, frischer Zitronensaft, Chiliflocken, Salz, Pfeffer -> Den Reis anbraten, mit dem gesalzenen Wasser aufgießen ca. 25 Minuten garen. Auberginen, Zucchini, Zwiebeln und Paprika mundgerecht schneiden. Die Kirschtomaten halbieren und den Tofu würfeln. Einen Bund Basilikum fein geschnitten mit dem Cashewmus und dem Wasser verrühren. Das Olivenöl in einem Wok erhitzen und den Tofu darin ca. 5 Minuten braten.Das Gemüse und das Cashew-Basilikum-Mix hinzufügen und alles ca. zehn bis fünfzehn Minuten garen lassen - dabei ab und zu umrühren. Mit den Chiliflocken und Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis, den restlichen Basilikumblättern und mit dem Zitronensaft beträufelt servieren. Dauer: ca. 25 Minuten).

Samstag: Königsberger Klopse mit Salzkartoffeln (verflixt, ich hab das Foto immer noch nicht erneuert - schmeckt aber sagenhaft gut, echt!)

Sonntag: Cremiger veganer Kartoffelsalat (und vielleicht, je nach Wetter, etwas Grillgedöhns dazu) - (Zutaten: 400 g Kartoffeln, 200 g Räuchertofu, 100 g Cornichons, 2 EL Cashewmus, 2 TL Senf, 100 ml Mandelmilch, 1 Bund Schnittlauch, Paprikapulver, Salz, Pfeffer -> Kartoffeln ungeschält garen und abkühlen lassen. Kartoffeln, Tofu und Cornichons mundgerecht schneiden und mischen. 4 El Flüssigkeit von den Cornichons mit dem Cashewmus, dem Senf und der Mandelmilch zu einer Sauce mischen und diese mit den Gewürzen kräftig abschmecken. Über den Salat geben und mindestens zehn Minuten oder über Nacht ziehen lassen. Mit Schnittlauchröllchen bestreut servieren. Dauer: ca. 15 Minuten plus Ziehzeit mind. 10 Minuten).

Türkische Hefeteigbrötchen gefüllt mi Schafskäse - Pogaca

Am Samstag werden wir abends für die Geburtstags-Grill-Party noch meine Pogaca (türkische Hefeteigbrötchen mit Schafskäsefüllung) zubereiten und es gibt natürlich auch Torte - die Rezepte für die Schoko-Sahne-Torte und die Erdbeer-Torte mit zarter Joghurtmousse findet ihr bereits auf dem Blog und ich werde sie euch bei dieser Gelegenheit auch endlich mal verfilmen. Aber ihr könnt auf Youtube auch schon mal meine letzten beiden Torten anschauen; die sind sagenhaft lecker und sehen beide traumhaft aus: Giotto-Schwarzwälder und Banana-Split-Torte. Die beiden anderen gehen dann nacheinander jeweils am Sonntag online.

Und schließlich noch unsere Brotrezepte, denn wir backen ja auch unser Brot immer selber - dazu hier meine beiden Lieblingsrezepte - die Brote sind auch für Anfänger sehr gut und auch recht schnell zu machen!

Unser Hausbrot
Unser Vollkornbrot

Unser Vollkornbrot! Wochenplan für eine Geburtstagswoche Anfang Mai - Clean Eating Wochenplan mit Cheat Day

Ich wünsche euch allen viiiiel, viel Spaß beim Mitkochen und Mitbacken - bei Fragen bitte einfach melden... und ich freu mich natürlich auch über Feedback... Die Wochenpläne werden jede Woche tausendfach aufgerufen und bedeuten sehr viel Arbeit für mich zusätzlich - vielleicht lässt ja auch jemand einen netten Kommentar hier - oder gerne auch auf Facebook!?

Diese Woche gibt es wie gesagt dann Mittwoch noch mein Spezialrezept für Spaghetti Bolognese, Donnerstag KEINEN Vlog, weil ich es nicht schaffe, dafür aber Freitag wieder einen Fashion Friday und Sonntag eine neue Torte auf Youtube! Yay!

Euch allen eine schöne Woche und süße Grüße von
Eurer Yushka

Wochenplan für eine Geburtstagswoche Anfang Mai - Clean Eating Wochenplan mit Cheat Day

Noch mehr interessante Postings:

0 Süßigkeiten

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Sugarprincess on Instagram

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
SUGARPRINCESS Blog und Youtube
Influencerin/Youtuberin
Anne Katrin Brand
Postanschrift:
Im Rot 18
74889 Sinsheim
Kontakt:
Telefon: 0162/4862201
E-Mail: juschka_brand@web.de
Urheberrechtliche Hinweise:
Anne Katrin Yushka Brand
Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:
Anne Katrin Yushka Brand

Dieses Impressum gilt auch für
Sugarprincess Youtube,
Sugarprincess Instagram,
Sugarprincess Twitter,
Sugarprincess Flipboard
Sugarprincess Pinterest und
Sugarprincess Google Plus.

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung für mich nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir selbst erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Beliebte Posts

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Fashion Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge