Apfel-Vanillekipferl-Tiramisu - Rezept von Feinschmeckerle - SCCC 18: Türchen Nr. 14 | Gewinnspiel

Freitag, Dezember 14, 2018

apfel vanillekipferl tiramisu

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet sein, da ich einen Gast vorstelle und den Gewinn eines Sponsors des SCCC verlose. 

Hallo liebe Weihnachtsfreunde :-) Ich freue mich, dass ich heute bei Yushka im The Sugarprincess Christmas Cookie Club 2018 mit vielen tollen anderen Bloggern zu Gast sein darf und habe Euch einen leckeren Nachtisch mitgebracht...

So gern ich auch mal richtig aufwendig koche: an Heiligabend wollen wir lecker essen, einen schönen Abend verbringen und möglichst wenig Stress haben. Schon gar nicht wegen des Essens ;-) Deshalb schwöre ich auch so leckere und einfache Desserts wie mein Apfel Vanillekipferl Tiramisu im Glas.

Das lässt sich super und vor allem richtig einfach vorbereiten und vor allem auch vielseitig abwandeln. Laktosefrei? Vegan? Oder nicht ganz so mächtig? Die einzelnen Komponenten lassen sich ganz einfach abwandeln, so dass man jedes Familienmitglied glücklich macht. Sofern es Äpfel mag ;-)

Aber da bekommen wir bei uns eigentlich keine Probleme. Schließlich leben wir hier in einem der größten Streuobstwiesengebiete in Baden Württemberg! Hier blogge ich, Ina - oder auch Frau Feinschmeckerle genannt - seit 2010 und verrate auf Feinschmeckerle nicht nur meine liebsten Rezepte. Sondern vor allem auch viele kulinarische Tipps aus dem "Ländle".

apfel vanillekipferl tiramisu
Wie dieses Apfel Vanillekipferl Tiramisu sind viele meiner Rezepte. Einfach vorzubereiten mit dem gewissen Etwas. Und vor allem mit vielen Zutaten aus der Region- das ist mir persönlich sehr wichtig. Am liebsten kaufe ich direkt bei den Produzenten aus der Region ein, oder auf dem Wochenmarkt - sofern es mir möglich ist auch saisonal. Und da es dieser Sommer ja besonders gut mit uns gemeint hat, gibt es natürlich auch zu Weihnachten viele Rezepte mit Äpfeln, Birnen und vor allem Nüssen, die ja in riesigen Mengen geerntet wurden.

Zum Glück sind wir hier nicht traditionell behaftet - wir essen am liebsten was uns schmeckt und probieren auch über die Weihnachtstage immer mal wieder etwas Neues aus: so wie dieses Apfel Vanillekipferl Tiramisu. Das kommt bei uns in einer recht leichten Form daher, weil wir nachmittags an Heiligabend von der Schwiegermutter mit Torten und Kuchen verwöhnt werden... daher verzichten wir dann abends auf Sahne und Mascarpone, damit wir noch genügend Energie zum gemeinsamen Singen, Spielen und natürlich für die Bescherung haben :-)

Hier findet Ihr mein Weihnachts-Dessert: Apfel Vanillekipferl Tiramisu


Liebe Ina, schön, dass du dieses Jahr dabei bist und vielen Dank für dein schönes Dessert! Wir beide gehören ja zu den Urgesteinen der deutschen Foodbloggerszene und umso mehr freue ich mich, dass du uns heute hier die Ehre gibst! Und ich bin da ganz bei dir: Möglichst regional und der Saison entsprechend - wir haben bei uns im Keller Hunderte von Äpfeln aus dem Kraichgau gelagert, die wir mit unseren Kindern von den Fallobstwiesen gerettet haben. Sie schmecken genial - viel besser als die aus dem Supermarkt und für so ein feines Weihnachtsdessert sind genau solche Äpfel das Richtige...

Heute gibt es im Türchen einmal dieses hübsche Gebäckdosen-Set Cake Couture der Firma Birkmann zu gewinnen - ich finde es wunderschön und könnte es mir wie die dazu passende Schürze toll auch in meiner eigenen Küche vorstellen. 



Liebe Leserinnen und Leser, seht ihr es wie Ina? Achtet ihr beim Einkauf auf Regionalität und Saisonalität? Kauft ihr lieber im Supermarkt oder auch mal auf dem Wochenmarkt ein? Erzählt mir von euren Gewohnheiten für den Einkauf in den Kommentaren - damit hüpft ihr in den Lostopf. Wer zusätzlich einen Kommentar bei Ina hinterlässt, hat wie immer eine doppelte Gewinnchance. Ich bin gespannt, was ihr uns erzählen werdet!

Das Cupcake Deko Set Sterne aus dem Türchen Nummer 13 hat gewonnen: Vanessa Ramos.
Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich innerhalb von drei Tagen bei mir mit deiner Versandadresse, damit dein Gewinn zu dir auf die Reise gehen kann.

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen im SCCC18-Ankündigungsposting!

Viel Glück und wie immer süße Grüße, 
Eure Yushka

Noch mehr interessante Postings:

18 Süßigkeiten

  1. Zunächst vielen Dank für diese schöne, süße Köstlichkeit.
    Beim Einkaufen achte auch ich darauf, dass die Produkte saisonal und regional sind, und am besten in Bio-Qualität. Nix schlimmer als Äpfel die außen eine Waxschicht haben und innen mehlig sind!
    Zum Wochenmarkt komme ich leider selten, daher gehe ich zum Bio-Supermarkt.
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Natürlich kaufe ich lieber saisonal und regional. :) Meistens kaufe ich beim Discounter oder Supermarkt, lieber aber Wochenmärkte, wenn ich die Gelegenheit habe, dort einzukaufen! :)

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Yushka, da ich für den Wochenmarkt erst bis in die Stadt fahren müsste, lasse ich das lieber. Dafür kaufe ich häufig beim Bauern im Ort oder den Nachbargemeinden ein. Da gibt es mittlerweile so viel Auswahl, vom Obst und Gemüse über Fleisch und Wurst bis hin zu den klassischen Eiern zum Backen oder das Sonntagsfrühstück. Selbst im Geschäft gibt es Zahlreiches aus der Region, sogar einzeln platziert oder gut erkennbar. Da fällt es natürlich leicht, eine gezielte Auswahl zu treffen. Herzliche Grüße Franzisca

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    leider gibts bei uns keine Wochenmärkte oder ähnliches, da wir in einem sehr kleinen Dorf wohnen, aber daher kaufe ih beim Supermarkt in der Nähe teils Regionale Produkte ein, beim Nachbarn die Milch und wir haben selbst Hühner, daher die Eier. Das liebe ich =)

    AntwortenLöschen
  5. Ich achte auf den Preis.Aber kaufe auch so gut wie nichts aus dem Ausland lg

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Yushka, liebe Ina,
    kein Stress an den Feiertagen - das finde ich schon mal super. Und, ja, ich achte beim Einkaufen auf Regionalität und auf die Saison, muss aber zugeben: Ich lasse schon auch mal Ausnahmen zu. Unseren Wochenmarkt liebe ich heiß und innig.
    Herzlichst, Conny

    AntwortenLöschen
  7. Großartig, ein Dessert für Weihnachten stand bei uns noch aus - das hier ist es! Wunderbar, ich mag alles daran, besonders die Anpassungsfähigkeit, und freu mich jetzt schon darauf :-) Danke, Ina!

    Und meine Einkaufsgewohnheiten: ich bin, wie du Yushka, eine passionierte Wochenplanerin und mache i. d. R. einen großen Wocheneinkauf an drei Stellen: 1. auf dem Markt bei einem Stand aus der Region mit viel eigenen Sachen, v. a. Äpfel, 2. im Bio-Supermarkt und 3. in einem normalen Supermarkt für ein paar Dinge. Ab Januar wird es bei uns im Stadteil auch einen Unverpackt-Laden für "trockene" Lebensmittel geben, der wird sicher auch Bestandteil unserer Einkaufsroutine. Nahe Wege und möglichst wenig Verpackung, das sind bei uns die Kriterien, Saisonalität gehört auch dazu.

    Lieben Gruß! Sina aus Köln

    AntwortenLöschen
  8. Hi meine Liebe!
    Gestern ist schon meine engelsbackform angekommen! Vielen lieben Dank, ich freue mich sehr!!
    Der Nachtisch klingt großartig!
    Auf dem Markt schaffe ich es nicht. Ich kaufe im Supermarkt ein. Aber ich gucke nach sesionales Obst und Gemüse! Ich wünsche dir einen schönen Tag �� vlg Tine

    AntwortenLöschen
  9. Ich schaffe es leider nicht auf den Wochenmarkt, da ich immer länger arbeiten muss. Im einkaufsmarkt versuche ich regionale Produkte zu kaufen, viele Grüße Michaela H.

    AntwortenLöschen
  10. Frische Sachen holen wir nach Möglichkeit immer am Wochenmarkt :-) vor allem Obst und Gemüse

    AntwortenLöschen
  11. Unser Wochenmarkt kollidiert leider immer mit meinen Arbeitszeiten, daher kaufe ich da nicht ein. Ansonsten achte ich allerdings schon darauf, dass die Lebensmittel die ich kaufe möglichst regional und saisonal sind. Eier, Kartoffeln und Geflügel hole ich zb vom Bauernhof. Außerdem essen wir gerne Wild, das wird entweder selbst erlegt oder kommt von befreundeten Jägern.
    Lg

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Yushka!
    Ich achte auch auf den Preis. Aber Gemüse und Obst kaufen wir sehr oft auf den Wochenmarkt.Vor allem Kartoffeln. Eine Anekdote gibts immer gratis dazu!

    LG Natalia

    AntwortenLöschen
  13. im Sommer kaufe ich zu mindestens 80 % auf dem Wochenmarkt vor meiner Tür ein. Ich kaufe mittlerweile ausgewählter und weniger und fühle mich sauwohl dabei ;-) im Winter sind es vielleicht noch 50 % meiner Nahrungsmittel. Da muss ich öfter auf den Supermarkt ausweichen...

    AntwortenLöschen
  14. ... wir kaufen immer im selben Supermarkt - aber immer wenn es geht regional! Und da der Stiefpapa meiner besten Freundin einen Stand am Wochenmarkt hat und ich dort direkt nebenan arbeite, hole ich mein Obst & Gemüse so oft es geht auch dort! :)

    AntwortenLöschen
  15. Ich versuche auf saisonales und regionales zu achten, finde es manchmal schwierig. Auf den Wochenmarkt schaffe ich es bei meinen Arbeitszeiten leider nicht, wir haben aber einen hervorragenden Bio Laden.

    AntwortenLöschen
  16. Wenn ich die Zeit finde, gehe ich sehr gerne auf den Wochenmarkt!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yushka,
    ich kaufe meistens in einem großen Supermarkt ein, in dem es auch regionale Produkte gibt. Normalerweise kaufe ich saisonal, muss mich aber manchmal schon sehr beherrschen - heute gab es z.B. Heidelbeeren aus Südamerika, die sahen sehr lecker aus... ☺️
    Liebe Grüße!
    Manuela

    AntwortenLöschen
  18. Ich kaufe in der Regel saisonal und regional ein, wenn dann meistens im Supermarkt meines Vertrauens. Ansonsten gehe ich auch ab und zu zum Wochenmarkt und decke mich mit frischem Obst und Gemüse ein :-) LG, Anisa anisaz73@hotmail.com

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
SUGARPRINCESS Blog und Youtube
Influencerin/Youtuberin
Anne Katrin Brand
Postanschrift:
Im Rot 18
74889 Sinsheim
Kontakt:
Telefon: 0162/4862201
E-Mail: juschka_brand@web.de
Urheberrechtliche Hinweise:
Anne Katrin Yushka Brand
Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:
Anne Katrin Yushka Brand

Dieses Impressum gilt auch für
Sugarprincess Youtube,
Sugarprincess Instagram,
Sugarprincess Twitter,
Sugarprincess Flipboard und
Sugarprincess Pinterest.

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung für mich nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir selbst erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Beliebte Posts

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Fashion Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge