Brandy-Alexander - Rezept und Video von Cookielish - SCCC 18, Türchen Nr. 3 | Gewinnspiel

Montag, Dezember 03, 2018

Brandy-Alexander - Rezept und Video von Cookielish

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet sein, da ich einen Gast vorstelle und den Gewinn eines Sponsors des SCCC verlose. 

Liebe Sugarprincess-LeserInnen,

auch in diesem Jahr darf ich Euch dank der lieben Yushka wieder zum Sugarprincess Christmas Cookie Club ein Rezept für die weihnachtlich-winterliche Zeit zeigen. Hierüber freue ich mich unglaublich und sage herzlichen Dank!

Nachdem ich euch in den vergangenen Jahren meine Rezepte für die Weihnachtsplätzen “Nuss-Nougat-Kringel" und “Grenobler Nougattaler” präsentieren durfte, möchte ich Euch dieses Jahr meine Leidenschaft für Cocktails näher bringen. Oft gedanklich verbunden mit einer Hängematte am Strand oder schicken Cocktailbars, gibt es auch wundervolle, winterliche Rezepte, die man super zu Hause zubereiten kann. Auf meinem Blog Cookielish und meinem Youtube-Kanal Cookielish findet ihr eine kleine Auswahl an verschiedenen Drinks, ob mit oder ohne Alkohol. Und wie der Name sagt gibt es auch viele leckere Rezepte für Kekse, Kuchen, Desserts & mehr.


Rezept für winterlichen Cocktail Brandy-Alexander

Für einen Brandy-Alexander benötigt ihr:

- 3 cl Brandy
- 3 cl Creme de Cacao braun
- 3 cl Sahne (oder eine vegane Alternative)
- Muskatnuss, vorzugsweise frisch gerieben

Zur Zubereitung gebt ihr den Brandy, den Creme de Cacao braun und die Sahne zusammen mit einigen Eiswürfeln in einen Shaker, verschließt diesen dicht und schüttelt das ganze kräftig durch. Wenn ihr keinen Cocktailshaker zur Hand habt könnt ihr auch ein Marmeladenglas mit Schraubverschluss nutzen. In den Shaker könnt ihr auch direkt die doppelte Menge geben, um zwei Brandy-Alexander zu erhalten.

Den Cocktail gießt ihr sodann mit einem Strainer/Sieb in ein Martiniglas (alternativ ein Whiskyglas) um die Eiswürfel zurück zu halten. Zur Dekoration wird nun noch etwas frische Muskatnuss darüber gerieben und kalt serviert.

Ich wünsche Euch von Herzen viel Freude und schöne Abende mit diesem Rezept und allen weiteren tollen Beiträgen zum Sugarprincess Christmas Cookie Club 2018. Denkt auch an die tollen Gewinnspiele, die Yushka stets für uns organisiert.
 
Brandy-Alexander - Rezept und Video von Cookielish

Mit besten Wünschen für ein wunderbares Weihnachtsfest im Kreis eurer Lieben,

Eure Martina von Cookielish





Liebe Martina,
vielen Dank für deinen tollen Cocktail - ich mag deine ruhige Art sehr und finde es richtig entspannend, deine Videos zu schauen! Liebe Leserinnen und Leser, schaut unbedingt auf Cookielish vorbei und seht euch gerne auch die Rezepte der vergangenen Jahre an - die sind alle so lecker und hübsch und dabei ganz einfach und unkompliziert gemacht!

Muffin-Sternbackform von Birkmann
Einfach und unkompliziert weihnachtliches Gebäck zaubern kann man mit diesen hübschen Muffin-Sternbackformen von Birkmann, die ihr heute im Türchen gewinnen könnt - sind die nicht super hübsch, liebe Leserinnen und Leser?!
Verratet mir bitte eure Lieblingscocktails für die Adventszeit in den Kommentaren, um in den Lostopf zu springen! Ihr habt eine doppelte Gewinnchance, indem ihr zusätzlich zu eurem Kommentar hier bei mir auf Martinas Youtube-Kanal noch einen netten Kommentar hinterlasst! Ich bin übrigens total begeistert von euren schönen Antworten auf die bisherigen Fragen - es macht mir richtig Spaß, sie alle zu lesen - bitte habt Verständnis dafür, dass ich während des Kalenders leider nicht jedem eine Antwort schreiben kann - aber ich lese sie alle! 

Viel Spaß euch beim Cocktail-Mixen und viel Glück! Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen im SCCC18-Ankündigungsposting!

Das Gewinnpaket von Städter aus dem Türchen Nummer 2 hat gewonnen: Eva. 
Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich bei mir innerhalb von drei Tagen mit deinem vollen Namen und deiner Versandadresse, damit das Paket zu dir auf die Reise gehen kann.


Süße Grüße an euch alle,
Eure Yushka

Noch mehr interessante Postings:

27 Süßigkeiten

  1. Guten Morgen Yuschka, ich habe kein Lieblingscocktailrezept eher einen Shot: warmer Sauerkirschlikör mit etwas sprühsahne und darauf Zimt. Schmeckt sehr gut. Viele Grüße Michaela H.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Yushka, liebe Martina,
    das hört sich sehr fein an. Ich mag Muskatnuss in weihnachtlichen Getränken sehr!
    Herzlichst, Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny,
      es freut mich sehr, dass ich Deinen Geschmack getroffen habe. Wünsche Dir eine wunderbare Vorweihnachtszeit.
      Herzlichst, Martina

      Löschen
  3. Hi ihr zwei!
    Ich trinke ja keinen Alkohol aber gut klingt er trotzdem! Herzlichen Glückwunsch an Eva! Ein tolles Packet welches sie gewonnen hat! Vlg Tine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tine,
      zum Glück gibt es auch super leckere alkoholfreie Cocktails wie ein Strawberry Kiss <3.... Hast Du einen Liebling? Wünsche Dir eine schöne Vorweihnachtszeit.
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Löschen
  4. Ich finde das Pims gut in die Weihnachtszeit passt und es ist zurzeit mein Lieblingscocktail.

    AntwortenLöschen
  5. Mein Lieblingscocktail ist mittlerweile ein Klassiker Pina Colada. Aber ich trinke auch gerne Cocktails mit Gin. Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich ganz bei Dir liebe Silke, ein Pina Colada ist einfach herrlich... Man bekommt sofort ein Gefühl von Hängematte und Sandstrand ;) Wünsche Dir viel Erfolg beim Gewinnspiel.
      Herzliche Grüße, Martina

      Löschen
  6. Cocktails sind schon eine feine Sache. �� Dein Rezept klingt super lecker. Ich weiß nicht ob es als Cocktail durch geht,aber in der Weihnachtszeit genieße ich gerne Eierpunsch mit Schlagsahne.
    Wünsche euch eine schöne Adventszeit und liebe Grüße Andy von Küchencottage

    AntwortenLöschen
  7. Zwar in dem Sinne kein Cocktail, aber ich lieeeebe Feuerzangenbowle! Wenn die auf dem Weihnachtsmarkt nicht so unverschämt teuer wäre, wäre das mein Hauptgrund, jeden Abend auf dem Weihnachtsmarkt zu verbringen. :D Aber der Brandy-Alexander klingt interessant, den werde ich demnächst mal ausprobieren!
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Martina,
    der Cocktail hört sich sehr lecker an. Ich liebe Cocktails Das schreit nach nachmachen.
    Ich mag alles, was mit Gin zu tun hat - wenns auch nicht immer unbedingt ein Cocktail ist. :-)
    LG und noch eine schöne Woche

    Martina V.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,
      lieben Dank für Deinen Kommentar, das freut mich total. Und Du bringst mich auf den Gedanken, dass ich auch mal einen Gin-Cocktail zaubern könnte ;) Bisher trinke ich diesen auch am liebsten mit Eis und Tonic... (Und Wachholder ist bestimmt auch gesund, oder ;) ?)
      Herzliche Grüße und auch Dir eine schöne Woche.
      Martina P.

      Löschen
  9. ich trinke eher Gin Tonic und Licor 43 :-) Ich kann leider nicht mit Cocktails dienen, aber Deine hören sich großartig an!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank liebe Marina. Wenn man Licor 43 und Milch oder Mandelmilch zusammen mit etwas Eis mixt, kommt das doch einem Cocktail schon recht nahe ;)
      Ich nutze Licore 43 auch mal gerne zum backen, im Teig oder in Cremes. Super lecker...
      Herzliche Grüße,
      Martina

      Löschen
  10. Wie hübsch der auch noch aussieht mit dem Schaumkrönchen :D Ich liebe Cocktails mit Granatapfelsirup in der Weihnachtszeit :) und natürlich Feuerzangenbowle ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir für das Kompliment.:)
      Granatapfelsirup hört sich auch toll an. Mit was mixt Du das zu einem Cocktail?
      Herziche Grüße, Martina

      Löschen
    2. Z.B. mit Birnenbrand, Apricot Brandy, Zitronensaft und Sekt: https://woszumessn.blogspot.com/2015/12/mein-selbst-kreierter-madchen-cocktail.html :)

      Löschen
  11. Bei mitgibt in der Weihnachtszeit eigentlich eher Glühwein, Glögg oder Feuerzangenbowle :-)

    Aber dieses leckere Rezept sollte unbedingt mal getestet werden! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich zu lesen... Ich wünsche Dir viel Spaß beim Testen ;)

      Löschen
  12. Ich trinke gar keine Cocktails... Aber heißer Kakao mit Zimt geht immer. ;)

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Oh ich liebe einfach Kinderpunsch :D

    AntwortenLöschen
  14. Ich trinke selten Cocktails früher immer Mai Tai.Jetzt trinke ich lieber Liköre U.Wein

    AntwortenLöschen
  15. Das Cocktail Rezept hört sich sehr interessant an. Im Sommer mag ich am liebsten Swimmingpool. Zu der Jahreszeit dann doch eher einen selbst gekochten Glühwein,Eierpunsch und täglich Chai Latte Classic oder in der Kurkuma Version.
    Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Schatz der Alkohol schreit nach Verzehr ;-)
    Glögg, Glühwein und Irgendeinen Eierpunsch machen alles lustig
    Und DAS Rezept muss ich unbedingt probieren

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe zu dieser Jahreszeit Amaretto mit Milch. Ein Glas Milch mit Amaretto kurz aufkochen. Kann man auch nach Geschmack noch mit Zimt und Lebkuchebgewürz abschmecken aber ich mag es pur am liebsten. Amaretto nehme ich je nach Geschmack und Tagesform 😉 LG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katrin,
      ich glaube, das könnte ich mir auch noch super mit etwas Schlagsahne vorstellen ;) Frei nach dem Motto: wenn schon, denn schon....
      Wünsche Dir eine tolle Vorweihnachtszeit.
      Liebe Grüße, Martina

      Löschen
  18. Liebe Yuschka,
    Apfel Zimt Cocktail.lg Jasmin
    jasminfee@gmx.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Sugarprincess on Instagram

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
SUGARPRINCESS Blog und Youtube
Influencerin/Youtuberin
Anne Katrin Brand
Postanschrift:
Im Rot 18
74889 Sinsheim
Kontakt:
Telefon: 0162/4862201
E-Mail: juschka_brand@web.de
Urheberrechtliche Hinweise:
Anne Katrin Yushka Brand
Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:
Anne Katrin Yushka Brand

Dieses Impressum gilt auch für
Sugarprincess Youtube,
Sugarprincess Instagram,
Sugarprincess Twitter,
Sugarprincess Flipboard
Sugarprincess Pinterest und
Sugarprincess Google Plus.

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung für mich nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir selbst erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Beliebte Posts

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Fashion Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge