Traumhaft saftige Orangenschnitten - Rezept und Video von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 24 | Gewinnspiel

Dienstag, Dezember 24, 2019

Traumhaft saftige Orangenschnitten - Rezept von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 24 | Gewinnspiel

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich auf andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne vorstelle!

Heiligabend... Das 24. Türchen des SCCC 2019 hat sich geöffnet und zur Feier des Tages zeige ich euch heute endlich auch hier auf dem Blog eins meiner absoluten Traum-Rezepte. Für mich dürfen die saftigen Orangenschnitten in der Weihnachtszeit niemals fehlen - ich kann ihnen nie widerstehen und muss jeden Tag mindestens eine Schnitte naschen!
Ich vermute, dass auch andere Mitglieder meiner Familie heimlich zur Dose schleichen, schelmisch nach rechts und links schauen und dann blitzschnell zugreifen, denn die Schnitten sind immer die ersten, die einem sehr seltsamem Schwund unterliegen. Deswegen versteckt meine älteste Tochter die Dose mit den süßen Verführern inzwischen an einem geheimen Ort. Sonst ist an den Weihnachtstagen nämlich keine einzige Orangenschnitte mehr übrig!

Traumhaft saftige Orangenschnitten - Rezept von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 24 | Gewinnspiel
Traumhaft saftige Orangenschnitten - Rezept von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 24 | Gewinnspiel

Das Video für dieses wunderbare Gebäck gibt es schon lange bei mir auf Sugarprincess Youtube, aber bisher war es das einzige Rezept, das nicht gleichzeitig auch auf dem Blog zu finden war... wundert euch also nicht, dass das Video altmodisch und unbeholfen gemacht ist... der Inhalt ist trotzdem brauchbar und wir backen die Schnitten jedes Jahr genau so, wie ich es im Video wie immer Schritt für Schritt zeige. Die Fotos habe ich letztes Jahr neu gemacht... und ich finde sie ganz ordentlich geworden.
Die Orangenschnitten sind übrigens so fantastisch lecker, dass man sie ohne Zweifel das ganze Jahr über zum Tee servieren kann... sie werden immer einen großartigen Eindruck hinterlassen!


Hat euch dieses uralte Video gefallen? Es ist mir immer ein bisschen peinlich so alte Videos von mir zu sehen, aber ich hoffe, ihr bewertet es nicht allzu streng, nehmt es als interessante Entwicklung und verzeiht mir meine zahlreichen Video-Fehler...
Vergesst bitte nicht, mir einen Kommentar auch unter dem Video selbst zu hinterlassen - damit nehmt ihr dann nämlich auch am heutigen, letzten Gewinnspiel des SCCC 2019 teil. 
Schickt mir auch gerne Fotos eurer nachgebackenen Backwerke auf meine Sugarpincess-Facebook-Fanseite und auf Sugarprincess-Instagram - darüber freue ich mich immer sehr und ab und zu veröffentliche ich die schönsten eurer Fotos auch in meinen Videos!
Unten angehängt findet ihr nun endlich das Rezept für die traumhaften Orangenschnitten für eure Sammlung zum Ausdrucken!

Traumhaft saftige Orangenschnitten - Rezept von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 24 | GewinnspielTraumhaft saftige Orangenschnitten - Rezept von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 24 | Gewinnspiel

Yield: 1 Blech - ca. 60 Schnitten
Author:

Traumhaft saftige Orangenschnitten mit Nussfüllung

Traumhaft saftige Orangenschnitten mit Nussfüllung

Saftiges, mit Nüssen gefülltes Gebäck fürs ganze Jahr - bei uns besonders beliebt als köstliches Adventsgebäck mit einzigartiger Orangennote!
Arbeitszeit: 20 MinBackzeit: 20 MinTotal: 40 Min

Zutaten:

Für den Teig:
  • 500 g Mehl 
  • 2 TL Backpulver, gestrichen 
  • 150 g Zucker 
  • 2 Päckchen Vanillezucker 
  • 2 Eier 
  • 250 g Butter 
Für die Füllung:
  • 250 g gemahlene Haselnüsse - können auch zusätzlich leicht geröstet werden 300 g Zucker
  •  Saft von 2 bis 3 Orangen
  •  abgeriebene Schale von 2 Orangen
Für die Glasur:
  • 200 g Puderzucker 
  • 2 bis 3 EL Orangensaft

Zubereitung:

Traumhaft saftige Orangenschnitten mit Nussfüllung

  1. Aus den Zutaten für den Teig einen glatten Teig kneten und kalt stellen. Gemahlene Nüsse mit dem Orangensaft, der Orangenschale und dem Zucker vermischen. 
  2. So viel Saft hineingeben, bis die Masse gut streichfähig ist. 
  3. Den gekühlten Teig teilen und jede Hälfte nun auf einem Backpapier oder auf einer Backmatte gleichmäßig ausrollen. 
  4. Die eine Hälfte auf das Backblech ziehen und darauf die Füllung glatt streichen. Die andere Hälfte vorsichtig mithilfe des Backpapiers oder der Matte auf die Füllung legen. 
  5. Reste des Teiges können als Verzierung ausgestochen werden. 
  6. Die Teigoberfläche überall mit einer Gabel einstechen. 
  7. Im auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen in der Mitte etwa 20 bis 25 Minuten backen. 
  8. Die Glasur anrühren und das kurz abgekühlte Gebäck damit bestreichen. 
  9. Nach weiterem kurzen Abkühlen kann die Platte nun in Schnitten von ca. 1-2 cm auf 4-5 cm unterteilt werden. 
  10. Die Orangenschnitten auf einem Kuchengitter ganz auskühlen lassen und in gut schließenden Blechdosen an einem kühlen und sicheren Ort aufbewahren.

Hast du die Orangenschnitten nachgebacken?
Markiere mich mit @sugarprincessy auf Instagram und nutze den Hashtag #orangenschnitten!
Created using The Recipes Generator



Und auch heute gibt es natürlich etwas Wunderschönes zu gewinnen - nämlich diese super süße rosa Rührschüssel für eure Teige*... Ich habe sie in rot, aber in rosa finde ich sie genauso toll! Ist das nicht ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk?!



Mit einem Kommentar unter diesem Posting seid ihr schon im Lostopf. Wer bei mir auf Youtube einen weiteren Kommentar hinterlässt, hat die doppelte Gewinnchance!

Die Gewinnfrage ist: Welche Farben bevorzugt ihr in der Küche? Ich selber bin ein großer Fan von knalligem Rot! 

Ich wünsche euch viel Glück und einen wunderschönen Heiligabend im Kreis eurer Familie!
Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen im SCCC 2019 - Ankündigungsposting!

Der/die Gewinner*in aus dem heutigen Türchen wird am 30.12. über meine Facebook-Fanseite bekannt gegeben.

Gewinner/in aus Türchen Nummer 23 ist: Theo.

Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich innerhalb von drei Tagen mit deinem vollständigen Namen und deiner Adresse bei mir, damit dein Gewinn an dich auf die Reise gehen kann.


Süße Grüße, fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2020 und noch einmal ganz herzlichen Dank an alle Blogger*innen und Youtuber*innen für eure tollen Beiträge!

Eure Yushka

Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

Traumhaft saftige Orangenschnitten - Rezept von Sugarprincess | SCCC 2019: Türchen Nr. 24 | Gewinnspiel

Noch mehr interessante Postings:

23 Süßigkeiten

  1. Liebe Yushka,

    ich wünsche Dir auch ein frohes Weihnachtsfest! Meine Lieblingsfarbe für die Küche ist türkis :) Aber die rosa Schüssel sieht wirklich auch sehr süß aus!

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Yuschka,
    ich wünsche ein frohes Weíhnachtsfest. In meiner Küche ist aktuell noch weiß und braun, da frisch renoviert. Deshalb bin ich offen für alles.
    Michaela H.

    AntwortenLöschen
  3. Bei mir sind auch alle Backutensilien rot. An machen Stellen mischt sich aber auch Rosa rein...Schüssel würde sich also super einfügen.
    Wünsche allen Frohe Festtage und danke Dir für den tollen Adventskalender.
    LG, Vera

    AntwortenLöschen
  4. Ich persönlich mag Pastell, hellgrün, rosa, weiss in meiner Küche. Daher perfekt ♥️
    Frohe Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  5. Mein Favorit ist rot. Meine Kitchen Aid ist auch Empire Rot. Ich wünsche dir ruhige und besinnliche Weihnachten LG Silvia

    AntwortenLöschen
  6. Erstmal vielen Danke für den mega kalender werde einige rezepte ausprobieren ;) ich liebe es bunt in der küche :) das einzige in meiner wohnung was bunt ist :) Ich wünsche allen ein schönes weihnachtsfest und einen guten rutsch :) vg marie-luise klinger

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag grün. Schöne Weihnachten und danke für den tollen Kalender:)

    AntwortenLöschen
  8. Bei mir sind die Küchenutensilien bunt gemischt, da sind so ziemlich alle Farben dabei. Am liebsten habe ich die kräftigen Farben. Ich bin gerade dabei das Küchenplastik zu reduzieren und da kommt dann relativ viel in Glas dazu. Aber beim Essgeschirr oder bei Schüsseln bleiben die knalligen Farben.
    Ich wünsche Euch allen frohe Weihnachtstage.

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe allgemein pastellige Farben, rosa, blau, grün.. Deshalb ist die süße Schüssel genau mein Fall. Liebe Grüße und schöne Weihnachten 💕
    Katrin

    AntwortenLöschen
  10. Die Schnitten klingen total lecker und werden nach Weihnachten ausprobiert. Danke für den tollen Kalender. Bei uns in der Küche ist es bunt wie das Leben, so mag ich das auch. Schöne Weihnachten, Dörte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Yuschka, er mal wünsche ich dir schöne Weihnachten. Ich bevorzuge Pastelltöne in meiner Küche. Die Rührschüssel würde also prima passen. Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  12. Frohe Weihnachten wünsche ich dir und deiner Familie.
    Ich liebe Rosa Akzente in der Küche, daher würde diese mega Rührschüssel sooo gut zu mir und meiner Küche passen =)
    Wäre wirklich das perfekte Weihnachtsgeschenk für mich <3

    AntwortenLöschen
  13. Oh, wie fein.. die nussigen Orangenschnitten klingen wirklich sehr verlockend & möchten wir unbedingt ganz bald nachbacken !!!
    Auch ich möchte mich für die vielen köstlichen Rezepte ganz herzlich bedanken...Türchen für Türchen neue süße Advents-Überraschungen...
    In unserer Küche steht ein Familienerbstück, eine schöne Küchenvitrine
    aus naturbelassenem Holz mit alten Glastüren, dazu sind die EB-Küchenschränke passend eher schlicht in Weiß, dafür die Wände in Salbei-Grün, die Küchenkleingeräte und weiteres sind ein bunter Mix
    hauptsächlich aus Pink, Rot + Grün ...
    so sind wir schon am frühen Morgen gut gelaunt ;-)
    Fohe Weihnachten & beste Grüße, Wibke

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe lila und rosa Farben in der Küche. Passend zu meiner Küchenrückwand :-)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Yushka,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest! Genieß die Zeit mit deinen Lieben!
    In meiner Küche habe ich auch einiges in rot, allem voran meine Kitchenaid und der Zauberstab...
    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  16. Ich wünsche frohe Weihnachten und bin auch ein großer Fan von roten Gegenständen in der Küche

    daniela.schiebeck(at)t-online.de

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  17. Ein wunderschönes Weihnachtsfest! :)

    In meiner Küche herrscht keine Farbe vor -- es ist bunt!

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Yushka,
    zunächst einmal wünsche ich dir ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest.
    In meiner Küche ist viel brombeerfarben und rosa, von daher würde die Schüssel perfekt zu meinen anderen Back- und Kochutensilien passen.
    Liebe Grüße,
    Katja

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Yushka,
    wir wünschen euch eine ruhige Weihnachtszeit im Kreise eurer Lieben.

    Ich bin eher der klassische Typ, ich mag es am liebsten weiß/Anthrazit und mit Akzenten, die ich individuell immer ändern kann. Heute Petrol, morgen rose.

    AntwortenLöschen
  20. Erstmal möchte ich euch schöne Weihnachten wünschen.
    Meine bevorzugten Farben in der Küche sind schwarz, grau und weiß, vielleicht noch edelstahlfarben. Alles sehr neutral und mit bunten Highlights doch immer wandelbar.
    Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  21. Frohe Weihnachten Dir liebe Yushka und deiner Familie. Mensch, deine tollen Oranggenschnitten wollte ich auch schon immer mal probieren. Aber leider noch nicht gemacht. Aber bei der tollen Vielfalt die bei dir geboten wird, kommt man ja gar nicht hinterher. Ich glaub in meiner Küche geht es eher bunt zu, da ich manche Teile schon Jahrzehnte habe mit guter Qualität und die dürfen auch aus Gründen der Nachhaltigkeit und da praxiserprobt alle bleiben.

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    da meine Küche rote Fliesen hat, liebe ich rote Deko oder Küchengegenstände :)

    Liebe Grüße Sandra
    musicstylegirl(at)web.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Sugarprincess on Instagram

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
SUGARPRINCESS Blog und Youtube
Influencerin/Youtuberin
Anne Katrin Brand
Postanschrift:
Im Rot 18
74889 Sinsheim
Kontakt:
Telefon: 0162/4862201
E-Mail: juschka_brand@web.de
Urheberrechtliche Hinweise:
Anne Katrin Yushka Brand
Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:
Anne Katrin Yushka Brand

Dieses Impressum gilt auch für
Sugarprincess Youtube,
Sugarprincess Instagram,
Sugarprincess Twitter,
Sugarprincess Flipboard und
Sugarprincess Pinterest.

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung für mich nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir selbst erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Beliebte Posts

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Fashion Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge