Traditionelles Magenbrot - Rezept von fluffig & hart | SCCC 2021: Türchen Nr. 14 | Gewinnspiel

Dienstag, Dezember 14, 2021

Dieser Beitrag muss per Gesetz als Werbung gekennzeichnet werden, da ich auf andere Blogs und Youtube-Kanäle verlinke und Gewinne vorstelle!     Guten Morgen, habt ihr schon bemerkt? In zehn Tagen ist Heiligabend. Die Zeit rennt und bestimmt zieht schon Plätzchenduft bei Euch durch die Räume.

Ich bin Zoe vom Blog fluffig & hart. Vielleicht habt Ihr auch schon mein Stollenkonfekt an Nikolaus bei Yushka entdeckt. Mein Blog hat 2020 angefangen, als meine Rezeptsammlung aus Familienrezepten immer unübersichtlicher wurde. Deshalb findet ihr bei mir wild zusammengewürfelt internationale Küche von Europa über Amerika bis nach Asien, aber auch Rezepte zu verschiedenen Blogevents oder Rezensionen zu meinen diversen Küchenhelfern.

Wart ihr in den letzten Wochen schon auf einem Weihnachtsmarkt? Dieses Jahr haben wir wegen Corona einen Besuch dort ausfallen lassen, aber man kann sich mit diesem Rezept den Weihnachtsmarkt auch ganz einfach nach Hause holen. Heute zeige ich Euch, wie ihr ganz leicht Magenbrot selber machen könnt.

Habt Ihr gewusst, dass Magenbrot seinen Namen der magenfreundlichen Gewürzmischung aus Nelken, Zimt, Anis und Muskat verdankt? Tatsächlich wirken diese Gewürze positiv auf die Verdauung und helfen, einen vollen Magen nach einer deftigen Mahlzeit zu verhindern. Also am besten am Weihnachtsabend nach der gefüllten Gans einfach mal eine Runde selbst gebackenes Magenbrot reichen.

Wie bei allen meinen Rezepten ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Bildern dabei, dann geht das kinderleicht. Und wer kann schon dem Duft von gebrannten Mandeln und Magenbrot widerstehen? 

Vielen Dank an Yushka, für einen tollen Back-Adventskalender, es hat riesigen Spaß gemacht, dabei zu sein!

The Sugarprincess Christmas Cookie Club 2021

Herzlichen Dank für Dein sehr traditionelles Rezept, liebe Zoe! Danke auch für Deine interessanten Erläuterungen zum Magenbrot - jetzt wissen wir ja alle, wie wir uns nach den weihnachtlichen Schlemmereien retten können! 😅

Heute gibt es das wunderschöne, brandneue Buch meiner Youtube-Kollegin Nicole von Nicoles Zuckerwerk zu gewinnen, in dem Ihr ebenfalls viele tolle Backrezepte finden könnt! 

Lieblingsrezepte – Nicoles Zuckerwerk Leckere Rezepte für deinen süßen Alltag

Lieblingsrezepte – Nicoles Zuckerwerk
Leckere Rezepte für deinen süßen Alltag
Ob für den Sonntagskaffee, die Feier oder auch mal für zwischendurch zum Backen, hier im Buch Lieblingsrezepte ist für jeden etwas dabei. Über 50 unwiderstehliche Lieblingsrezepte für deinen süßen Alltag.
Von Gugelhupf, Biskuitrolle, Leckeres aus dem Obstgarten, frische No Bake Torten bis hin zur Sonntagstorte - hier wird jeder fündig, um die Kaffeetafel mit einem leckeren Kuchen oder einer unwiderstehlichen Torte zu versüßen.


Und die heutige Gewinnfrage lautet: Welche traditionellen, althergebrachten Rezepte sind bei Dir in der Familie an den Weihnachtstagen unabdingbar?

Bitte schreibt mir die Antwort in die Kommentare, um in den Lostopf zu springen! Wer auf dem Blog meiner lieben Kollegin Zoe einen weiteren Kommentar hinterlässt, erhält die doppelte Gewinnchance! 👌🏻
Ich wünsche Euch viel Spaß mit dem Rezept und viel Glück! 🍀

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen in der Ankündigung!


Das Buch Vegan Backen von A bis Z aus Türchen Nr. 13 hat gewonnen:

WOSZUMESSEN

Herzlichen Gückwunsch! 🎁 🍀🌟 Bitte schicke mir innerhalb von drei Tagen eine Email an juschka_brand(ät)web(punkt)de mit Deinem vollständigen Namen und Deiner Adresse, damit Dein Gewinn auf die Reise gehen kann! 🎊🥳


Der/die Gewinner/in des 12. Türchens wird erst am Sonntag hier auf dem Blog bekannt gegeben, da Ihr ja auch noch bis Samstag 22 Uhr Zeit habt, unter meinem Weihnachtstorten-Video und im 12. Türchen zu kommentieren, um für den Tesvor S4 in den Lostopf zu hüpfen.

TIPP: Nutzt meinen Rabatt-Code, mit dem Ihr den Tesvor S4 für nur 200 Euro statt momentan 249 Euro bekommen könnt! Der Code läuft noch bis zum 24.12.21 und lautet SP55.


 
Süße Grüße, 
Eure Yushka 




Mit * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links: Wenn ihr über diesen Link bei Amazon bestellt, kostet es für euch keinen Cent mehr, aber ich erhalte eine kleine Provision, mit der ihr meine Arbeit hier auf dem Blog unterstützen könnt. Vielen Dank!

Noch mehr interessante Postings:

25 Süßigkeiten

  1. #SCCC21
    Bei uns muss es am Heiligen Abend ein gefülltes Huhn geben. Wenn nicht, dann sind imner komische Dinge passiert. Wirklich mysteriös.

    AntwortenLöschen
  2. Wiener Würstchen mit Kartoffelsalat - viele schmunzeln darüber, aber das ist einfach mein Heiligabend Essen der Kindheit. Ich möchte nichts anderes :)

    AntwortenLöschen
  3. #SCCC21
    Das gehört ja noch dazu :P

    AntwortenLöschen
  4. #SCCC21

    Es gibt bei uns kein unabdingbares Rezept zu Weihnachten. Wir überlegen vorher, in welche Richtung es geht …und das wird dann umgesetzt. Als ich Kind war gab Heiligabend immer Brathähnchen, die waren nicht selbst gekocht, die hat einer von uns Kindern fertig in der Stadt geholt. Würstchen und Kartoffelsalat hatten wir nie 😉.

    AntwortenLöschen
  5. Marie-Sophie Glaser14. Dezember 2021 um 09:28

    #SCCC21
    Bei uns gibt es an Weihnachten immer etwas anderes.

    AntwortenLöschen
  6. Bei uns gibt's Heilig Abend Kartoffelsalat, what else? Seit einigen Jahren ohne Würstchen, da wir noch keine fleischlose Alternative entdeckt haben, die wirklich gut schmeckt. Stattdessen mache ich Pfannkuchen dazu, eine Kartoffelsalat-Variante, die meine verstorbene Mum sehr gern gegessen hat.

    Bleibt gesund!
    Jule

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns gibt's Kartoffelsalat und Brotwurst (cevapcici-ähnlich mit viel Knoblauch und Paprika). Meine Großeltern waren Vertriebene, daher kommt diese "seltsame" Kombination.

    Liebe Grüße Steffi
    #SCCC21

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Yushka,
    nun bei uns ist es immer am 24.12. Tradition am 24.12. zum Abendessen Kartoffelsalat mit Wienerle , dazu Silberzwiebeln, Gewürzgurken...Da wir wieder dieses Jahr an Heilig Abend arbeiten, werden wir wahrscheinlich das in der Pause essen. An den Feiertagen gibt es immer was anderes.
    #SCCC21
    Liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  9. Weihnachten feiern wir immer mit meiner Tochter, Schwiegersohn und den beiden
    Enkelkindern. Es gibt immer eine Überraschung zu essen, also von daher....
    Schaun wir mal.
    #SCCC21
    Liebe Grüsse Birgit
    biggi1107@gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Bei uns gibt es an Heiligabend immer eingelegte Schweinelende mit Nudeln. Das Fleisch wird am Tag vorher eingelegt, muss dann nur noch in den Backofen. Schmeckt sehr lecker, ist festlich und am Abend nicht mehr viel Arbeit.
    #SCCC21
    Liebe Grüße Kirsten

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, bei uns gibt es jedes Jahr am Heiligen Abend Sahneschnitzel, das kann ich gut vorher vorbereiten und wenn ich von der Arbeit komme in den Ofen schieben, dazu Reis, Rösti oder Pommes und Salat.
    Ganz wichtig in der Weihnachtszeit ist aber das Spitzgebäck, erst damit fängt bei uns die Qeihnachtszeit an, wenn das ganze Haus lecker nach Keksen duftet.#SCCC21
    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  12. #SCCC21
    Wir haben keine bestimmten Speisen.

    AntwortenLöschen
  13. Bei uns gibt es immer an Heiligabend Kartoffelsalat nach Omas Rezept mit Würstchen bzw. geräucherter Forelle für die Vegetarier.
    #SCCC21

    AntwortenLöschen
  14. Bei uns gibt es immer Fondue an Heiligabend. Das stammt nicht aus meiner Familie.

    Dort gab es immer Saure Bratwürst (Saure Zipfel), die gibt es bei uns immer noch oft, aber nicht an Heiligabend :)

    #SCCC21

    AntwortenLöschen
  15. Das gibt es bei uns nicht.
    Bei uns gibt es immer verschiedenes. Auch mal Pizza und Pommes.

    LG

    #SCCC21

    AntwortenLöschen
  16. Bei uns gibt es immer was anderes an Heiligabend, wird vorher abgesprochen. Was immer dabei ist ist eine gemischte Gemüseplatte mit z.B, gebackenem Blumenkohl, etc. LG Sylvia #SCCC21

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Yushka,

    das ist der Christstollen.lg Jasmin

    jasminfee@gmx.de #SCCC21

    AntwortenLöschen
  18. #SCCC21
    Bei uns gibt es nichts Traditionelles. Wir besprechen uns vorher, wer wann mitisst, da wir inzwischen fleisch- und fischlose Esser haben, wird es vermutlich ebendies.

    AntwortenLöschen
  19. Heiligabend ist eigentlich immer was anderes relativ spontan. An den anderen Tagen gehört aber einfach Geflügel mit Rotkohl, Kartoffeln und Bratapfel auf den Tisch #SCCC21

    AntwortenLöschen
  20. #SCCC21
    Heiligabend gibt es keinen Kartoffelsalat und Würstchen, das ist Tradition.

    AntwortenLöschen
  21. Wir essen gerne Enten-oder Gänsebrust, mit Gemüse und Kroketten.
    #SCCC21

    AntwortenLöschen
  22. Bei uns gibts an Heilig Abend immer ein ganzes Menü, Vorspeise, Hauptgang, Dessert! Meine Mama, Schwester und ich wechseln uns jedes Jahr ab, und immer macht eine VPNs uns eine andere Sache! Daher haben wir auch jedes Jahr viel Abwechslung beim Essen!
    #SCCC21

    AntwortenLöschen
  23. Das Stollenrezept meiner Oma und der Kartoffelsalat meiner Mama ❤️ #SCCC21

    AntwortenLöschen
  24. Am Heiligen Abend gibt es bei uns Toast Hawaii. :)

    Liebe Grüße,
    Birgit aka MissGoWest

    #SCCC21

    AntwortenLöschen
  25. Bei uns gibt es keine speziellen Gerichte an Weihnachten, da wir abwechselnd in unterschiedlichen Konstellationen feiern. Wenn wir Mal allein Zuhause feiern, gibt es meistens Wild, denn das mag nicht jeder in der Familie.
    LG
    Katrin
    #SCCC21

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über eure Kommentare, Fragen und euer Feedback und helfe jederzeit gerne weiter! Mit dem Absenden deines Kommentars bestätigst du, dass du meine Datenschutzerklärung sowie die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
SUGARPRINCESS Blog und Youtube
Influencerin/Youtuberin
Anne Katrin Brand
Postanschrift:
Im Rot 18
74889 Sinsheim
Kontakt:
Telefon: 0162/4862201
E-Mail: juschka_brand@web.de
Urheberrechtliche Hinweise:
Anne Katrin Yushka Brand
Verantwortlich für journalistisch-redaktionelle Inhalte ist:
Anne Katrin Yushka Brand

Dieses Impressum gilt auch für
Sugarprincess Youtube,
Sugarprincess Instagram,
Sugarprincess Twitter,
Sugarprincess Flipboard und
Sugarprincess Pinterest.

Haftung für Inhalte:
Die Inhalte meiner Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links:
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung für mich nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht:
Die durch mich erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen meiner schriftlichen Zustimmung. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von mir selbst erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten ich um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte umgehend entfernen.

Beliebte Posts

Stöberhilfe

Advent amerikanische Buttercreme Apfel Apfelkuchen Aprikose Backen Backen im Advent Baiser Beeren Blätterteig Blaubeere Blogger für Backen mit Zeit und Geschmack Bloggertreffen Brandteig Brioche Brombeeren Brot Brötchen Brownies Buttercremeblüten Calendar of Ingredients Cheesecake christmas cookie club Christstollen Cookies Cranberry Dänemark Dessert Dessert Schokolade Einschulung Einschulungstorte Eintopf Erbsen Erdbeer-Sahne-Torte Erdbeere Fasching Fashion Festliche Gerichte Festlicher Überblick festliches Gebäck Festtagstorte Filoteig - hausgemacht Flechtwerk Fondant fondanttauglich Frankreich französisch Frischkäse Frosting Frühstück Galette Ganache Geburtstag Geburtstagstorten Griechenland griechisch Großfamilie Grundrezept Guglhupf Gulasch Hackfleisch Halloween Harry Potter Torte Hauptgerichte hausgemachter Blätterteig Hefe Hefegebäck Hefeteig Hefezopf herbstlich herzhafte Gerichte herzhaftes Backen Hochzeit Hochzeitstorte Holunder Holunderblüten Honig Hörnchen Ingwer Jahres-Event Japan japanisch Joghurt Johann Lafer Johanna Maier Johannisbeeren Karneval Kartoffel Käsekuchen Kekse Kinder Kinderessen Kirsche Kirschen Knusperhäuschen Kochen Kokos Köln Konfirmation Korea Kürbis Lebkuchen Lebkuchenhaus libanesisch Lievito Madre Limette Loukoumades Mandeln Mango Mangold Maronen Maroni Mascarpone Mimi Thorisson Minze Mohn Möhren Motivtorte Motivtorten Motivtorten Grundkurs Mürbeteig Musik Muttertagstorte Nachtisch Neujahr Nüsse Orange Ostern Ottolenghi Pancake Panettone Panna Cotta Paprika Parmesan Party Pasta Pastete Pastinake Pekannuss Pfannkuchen Pflaumen Physalis pikanter Hefeteig Pilze Pinienkerne Pistazien Pizza Plätzchen Plundergebäck Pralinen Preiselbeere Pudding Quark Quark-Hefe-Teig Quendel Quiche Quitte Rapsöl Reibekuchen Reineclaude Reise Reiskuchen Rhabarber Rheinische Spezialitäten Ricotta Risotto Roggen Rosen aus Buttercreme spritzen Rosenblüten Rügen Sachertorte Safran Sahnecreme unter Fondant Sahnetorten Salat Salbei Sauerteig SCCC16 SCCC17 Schafskäse Schoko-Sahne-Torte Schokolade Schwarzwälder Kirschtorte Sesam Silvester Sommer sommerlich Spargel Spekulatius Spinat Star Wars Stollen Streuselkuchen superschnelle Küche Süßkartoffel Swiss Meringue Butterceme Tarte Thermomix Thymian Tiramisu Tomate Tomaten Topfenkipferl Torte Türkei türkisch Tutorial Urlaub an der Ostsee Valentinstag vegetarisch vegetarische Köstlichkeiten Victoria Sponge Cake Video Vorspeise Walnuss Weihnachten Weihnachtsbäckerei Weihnachtsgebäck Winter winterlich Wochenplan Wochenroutine Youtube Zimt Zimtschnecken Zitrone Zucchini Zuckerhäuschen Zwetschge